Abspielsoftware für Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von ecaps81, 17.10.2005.

  1. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    Hallo
    Wir betreiben so ne art Fernsehen und sind derweil auf Windows und überlegen auf Mac umzusteigen.
    Kurze erklärung wie das bei uns ungefähr abläuft also wir haben an ein paar Standorten ausgabegeräte die mit einem Computer verbunden sind. Diese Computer bekommen durchs internet clips und einen Ablaufplan. Die Computer haben nur den sinn konstant mit dem Internet verbunden zu sein und die Ausgabegeräte einzuschalten wenn programm laufen soll und die Ausgabegeräte auszuschalten wenn kein programm läuft und natürlich das Programm anzuzeigen.
    Das Programm besteht aus Flash files, avi, jpg, mov....
    Weiss da irgendwer eine Mac Lösung?
    Mfg ecaps81
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    Welcher Art sind die Ausgabegeräte? u.U. braucht man keine weiteren Geräte als den Rechner selbst?

    Nachdem ja "nur" "Filme" gezeigt werden, böte sich ein Mac durchaus an.
    Wie genau der Ablaufplan aussieht und ob die Macs damit was anfangen können müsste man ausprobieren. Prinzipiell steht einer zeitgesteuerten Medienpräsentation am Mac nichts im Wege. Wie das im Detail auszuehen hat ist wie gesagt von der angestrebten Lösung abhängig. Hier helfen nur mehr Details.

    Grüße,
    Flo