Abspielleiste für Audiodateien in PP oder Keynote?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Macuser30, 02.04.2007.

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, gibt es irgendwie eine Möglichkeit in Powerpoint oder Keynote Audiodateien zu integrieren mit einer Abspielleitste wie bei Quicktime, so dass man an bestimmte Stellen während der Präsentation zurück spulen kann?

    Gruß Macuser30
     
  2. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Du kannst eine Präsentation in Keynote inklusive der Übergänge als Quicktime Film exportieren.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, so meinte ich das nicht. Ich will während der Präsentation beeinflussen können, wo ich die integrierten Audio-Dateien starte. Bei PP habe ich nur die Möglichkeit gefunden mit anklicken...da spielt er es aber immer von vorn ab. Mir wäre wichtig, dass ich den Abspielpunkt selber bestimmen kann.

    Gruß macuser30
     
  4. Markus!

    Markus! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    281
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Vielleicht hilft es Dir irgendwie, dass Du flash (swf-Dateien) direkt in Keynote benutzen kannst. Einfach per Drag&Drop. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht ganz verstanden habe, was Du meinst. Du möchtest also einfach nur bestimmen, dass eine bestimmte Audiodatei zu einem Zeitpunkt abspielt, den Du während der Präsentation bestimmst?
     
  5. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    23.07.2002
    Hallo, ich will bestimmte Stellen aus den Audiodateien abspielen, beispielsweise aus einem Sinfoniesatz...so dass man wie bei Quicktime mit dem Marker auf der Abspielleiste hinspringen kann. Bis jetzt habe ich es nur so, dass die Audio-Datei vom Anfang weg her wieder spielt.

    Die Alternative wäre, die Audiodateien zu zerstückeln...aber so ist man bei der Präsentation nicht flexibel, verschiedene Stellen direkt anzusteuern.

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen