Abmelden/Neustart nicht möglich ?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von AssetBurned, 26.05.2006.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    hmpf... da wollte ich letztens doch tatsächlich mal mein ibook neustarten und musste feststellen das es nicht mehr geht.

    ich kann auf Abmelden und Neustart so oft klicken wie ich will... beim powerknof sollte ja eigendlich nen menü aufgehen, macht´s aber nicht mehr es schaltet sich dann einfach nur irgendwann aus ohne ordentlich runter zu fahren.

    momentan löse ich das problem indem ich über die aktivitätsanzeige den prozess "loginwindow" per hand abschieße. dann lande ich wieder im login fenster und kann den rechner ordentlich runterfahren oder neu starten.

    irgendwie komisch.

    hat jemand evl schonmal ähnliche probleme gehabt und kann mir mal nen vermutlichen übeltäter nennen? ich hab schon ne ganze reihe an prozessen gekillt und versucht ob es evl daran liegt... genau so wie die rechte auf der platte korrigiert. erfolglos.

    cu assetburned
     
  2. amsel

    amsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Was ist da los?

    Hallo, ich habe die selben Erfahrungen gemacht - aber auch erst seit dieser n8. Finder -> Restart, Shutdown, und Logout funktionieren nicht mehr. Meine Bluetooth mouse auch nicht mehr (vielleicht sind die Baterien alle - aber das glaub ich fast nicht) Habe ich gestern irgendwas installiert? nur ein messanger programm! shutdown funktioniert im terminal. Ich bin noch ein ziehmlich neuer MAc-User. Deswegen mal eine Anfaengerfrage - Warum gibt es in der passwd eigentlich keinen Eintrag fuer meine UID? Und wie bekomme ich diese preinstalled Programme weg? Gruss Amsel
     
  3. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2003
    Hallo Amsel, hallo AssetBurned,

    mit dem Ausschaltknopf würde ich den Rechner auch nicht herunterfahren, was passiert denn, wenn Ihr links oben den blauen Apfel anklickt und Ausschalten auswählt? Dann kommt doch normalerweise die Frage "Möchten Sie den Computer ausschalten"?, bei Nichtbeantwortung wird der Rechner nach 2 Minuten automatisch heruntergefahren.

    Kommt irgendeine Meldung, dass ein Programm xy das Herunterfahren verhindert ?

    Schaut mal unter Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte, ob sich da irgendwelche Programme "reingepflanzt" haben, die den Shutdown blockieren könnten.

    Bei mir kommt z.B. ab und zu beim Herunterfahren von Missing Sync die Meldung, dass ich meinen PDA mal wieder syncen soll, oder für msync gibt es eine aktuellere Version, so dass der reguläre Shutdown dadurch verhindert wird.

    Viel Glück, viele Grüße

    Matthias
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    eine andere Möglichkeit wäre, das das Powermanagement(PMU) nicht mehr richtig läuft, hier das PMU resetten, sollte helfen, Anleitungen gibt es dafür beim Apple Support:http://www.apple.com/de/support/ ( hier im Forum sicherlich auch).
     
  5. amsel

    amsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Erstmal danke fuer die Tips! Wenn ich im Finder eines der drei options anklicke passiert garnichts, kein menu, nada .. dass das bei 2 benutzern gleichzeitig passiert ist auch komisch. Die Tips werde ich ausprobieren, sobald ich wieder an dem ibook sitze. Wenn ich das PM nach anderthalb wochen benutzung reseten muesste, waere auch ein scherz, aber wenn's hilft ist es natuerlich willkommen! Gruss Amsel
     
  6. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    jepp auch von mir nen danke für die tips...

    also wie geschrieben passiert bei mir beim anklicken nix. wenn ich den powerknopf nur kurz gedrückt hatte kam auch ein menü zum auswählen (neustart, runterfahren, abmelden und ruhezustand). wie gesagt auch das kommt nimmer.

    es gibt auch keine meldung das irgendwas klemmt. halt als wenn ich garnicht irgendwo druff gedrückt hätte.

    missingsync hab ich auch druff aber das meldet sich nicht wenn ich den rechner versuche runterzufahren. irgendwie scheint der rechner das nicht wahrzunehmen was ich will.

    cu assetburned
     
  7. amsel

    amsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Hallo,

    Also das problem ist schon recht komisch! Von dem Loginfenster aus funktionieren die knoepfe <Ausschalten> und <Neustart> im Finder selbst passiert ueberhauptnichts. Nur der Sleepmodus funktioniert (Logout geht auch nicht) In meinen Login Items ist nur der Virtue (cooles Programm!), wenn ich das deaktiviere geht es trotzdem nicht, obwohl er trotzdem geladen wird.. naja .. beta .. Das Reseten der PMU moechte ich zum schluss probieren. Dieses Ibook erst ist 2 Wochen alt und Apple selbst empfiehlt dies als "letzte moeglichkeit". - und bloederweise weiss ich nicht WO hier der Reset knopf ist?! In system.log kommt diese Zeile immer wieder: (ich paste mal was rein - hoffe das ist okay?!)

    amsels-ibook-g4:~ amsel$ grep launch /var/log/system.log
    May 25 13:54:39 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[2009]: exited abnormally: Hangup
    May 25 16:35:27 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[2013]: exited abnormally: Hangup
    May 25 16:36:14 amsels-ibook-g4 launchd: Server 124a7 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[2106]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:34:24 localhost launchd: Server 2b07 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[40]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:34:46 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[56]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:42:22 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[129]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:42:32 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[438]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:46:30 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[59]: exited abnormally: Hangup
    May 26 03:46:36 amsels-ibook-g4 launchd: Server 0 in bootstrap 1103 uid 0: "/usr/sbin/lookupd"[118]: exited abnormally: Hangup
    ... usw


    Das kann doch auch nicht normal sein!

    Hast du AssetBurned irgendwelche Erfolge verzeichnen koennen??

    Gibt es irgendwo ein zentrales config Verzeichnis fuer den Finder, wo ich mal schauen koennte?

    Gruss Amsel e.V.
     
  8. gregor f.

    gregor f. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.04.2004
    Hallo,

    mit OnyX kann man diese Funktionen deaktivieren:

    [​IMG]


    mfg

    gregor
     
  9. amsel

    amsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    danke fuer den hilfreichen Tip

    Hallo, danke fuer den hilfreichen Tip. Ich habe mir gerade Onyx runtergeladen und siehe da, das Haeckchen war gesetzt! Mit dem Tool an sich bin ich zum ersten Mal in Beruehrung - vorher hatte ich mit Cocktail rungespielt, aber da nachdem es "passiert" war nochmal geschaut und keine vergleichbare funktion gefunden! bei com.apple.loginwindow.plist passiert auch was. Ich frag mich nur wie das passieren konnte? Gruss Amsel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abmelden Neustart möglich
  1. HittX
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    559
    HittX
    17.05.2014
  2. PhKoopmann
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.856
    Retnueg
    23.02.2012
  3. marekmo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    343
    marekmo
    28.06.2009
  4. hheidi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    367
    Bantam
    13.08.2007
  5. caravaggio77
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.408
    Lynhirr
    16.03.2006