ab wann update berechtigt?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von keinewerbung, 23.03.2007.

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    15.09.2005
    Abend, also ich möchte keine neue Leopart diskusion lostreten, die gibt es ja genug hier. mich interessiert lediglich, sollte ich im Frühjahr diesen jahren ein MBP kaufen, wäre ich dann Updateberechtig (kostenlos) auf Leopart wenn ich das Book in einer gewissen Zeitspanne vorher kaufe?

    Kenne das von Adobe so, damals hatte ich Studio2004 gekauft und hab ein kostenlose Update auf Studio8 bekommen da ich innerhalb von 90 Tagen vor einen Update die Softwarer erwarb. Bei Microsoft ist es ja auch so, da hat man im Dezember bereits die Lizenz für Vista mitbekommen....

    Wieviel Tage ist das denn bei Apple der Fall, wenn überhaupt.

    danke euch
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

  3. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Dazu sei noch angemerkt dass es keine "Upgrade" Version von Leopard geben wird, sondern immer nur eine Vollversion.
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    Na ja, in diesem speziellen Falle kann man es Upgrade nennen. Bisher kostete so eine nachträgliche Kulanz-Aktualisierung um die 19,- € Handlingpauschale.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen