Aaargghh!!!! Fonts in QXP 6.5 WICHTIG!!!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von LLI, 17.02.2006.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Guten Morgen,

    ich habe ein QuarkXPress 6.5 Dokument geliefert bekommen, welches ich überarbeiten muß. Dabei habe ich per "Verwendung" zwei Schriften ersetzt (Helvetica Neue "fett" -> 75 Helvetica Bold und Helvetica Neue light -> 45 Helvetica light).

    Das Problem: jedesmal wenn ich das Programm beende und später das Dokument wieder öffne, sind die alten Fonts wieder drin.

    Was kann ich tun????

    PS.: Normalerweise arbeite ich mit QXP 4.41 unter Classic.

    Thanx

    :p
     
  2. akojah

    akojah MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Ich kenne mich mit Quark eigentlich nicht aus. Habe aber die Vorstellung, das die Schriften jeweils einzeln in den angelegten Schriftformaten ersetzt werden müssen. So kenn ich das jedenfalls von Framemaker.
     
  3. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Sind vielleicht irgendwelche Stilvorlagen mit diesen Schriften besetzt?
     
  4. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Nein, es sind auch keine besonderen stilvorlagen angelegt.

    Ich kann machen, was ich will – hab auch schon alles auf ein neues leeres Dokument gezogen.

    Sobald ich neu gestartet habe, sind die alten (System-)Fonts wieder drin und die von mir ausgewählten weg.

    Das gibt es doch nicht, ich werde noch verrückt!!!!!!

    Weiß denn echt keiner eine Lösung????

    :( :( :( :( :( :(
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    Hast du mal ne Miniaturseitenverschiebung
    gemacht?

    Die neu zugewiesenen Fonts sind natürlich
    immer aktiviert oder?



    Gruß
    Ogilvy
     
  6. DoppelProtz!

    DoppelProtz! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    Sicherst du das Dokument nachdem die Schriften ersetzt wurden?
     
  7. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Also wenn er darauf mit "Nein" antwortet, melde ich mich hier ab ;)

    Unerklaerlich – gibt es Fehlermeldungen beim Speichern? Ist eventuell das Dokument schreibgeschuetzt? Bleiben andere Aenderungen (Stand, Farben, etc.) bestehen?
     
  8. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    335
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Am besten mal die Helvetica aus dem Systemzeichensatzordner löschen. Ich hatte die Woche ein ähnliches Problem.
    Inzwischen lösche ich bei allen neu aufzusetzenden Rechnern problematische Schriften aus dem Systemzeichensatzordner (hehe copy+paste, ich schreib das doch nich zweimal ;) ) und lade dann meine eigenen, die sich überschneiden könnten im Suitcase nach.
     
  9. erdi

    erdi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2004
    Hallo

    nur so mal was zur Helvetica!

    Das mit den löschen der Helvetica aus OS X kann verdamt in die Hose gehen – OS X egal welche version stützt sich stark auf die Helvetica.

    Gruß ERDi
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    hast du mal den Font-Cache geleert? dazu gibt es ein Programm namens "Font Finagler". Ich hatte das Problem in QXP 6.5, daß die Schriftanzeige in den Paletten plötzlich eine andere Schrift anzeigte. Nach Anwendung des Programms war alles wieder ok.

    Du kannst auch mal versuchen, den ausgetauschten Schriften Stilvorlagen zuzuweisen. Und dann mal - mit Schriften natürlich - "für Ausgabe sammeln".

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aaargghh Fonts QXP
  1. robin v
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.267
  2. daniursus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.080
  3. nicotin nico
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.632
  4. peterhaus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    583
  5. mia.raffa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    903

Diese Seite empfehlen