A3 Papier für Tintenstrahler

Diskutiere mit über: A3 Papier für Tintenstrahler im Peripherie Forum

  1. kreativ-maus

    kreativ-maus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hallo! :wavey:
    Ich suche A3 Papier für meinen Tintenstrahler (EPSON STYLUS PHOTO R1800). Ich habe jetzt gehört, daß das hauseigene Papier eines jeden Gerätes (sprich EPSON - Papier, da EPSON-Drucker) zum Drucken die besten Ergebnisse erzielen soll. Jedoch ist das ja wahnsinning teuer...
    Kennt ihr einen alternativ günstigen Anbieter? Ich benötige auch kein Fotopapier, sondern mir reicht irgendein mattes Papier, bei dem ich im grafischen Bereich eine gute Farbwiedergabe erreiche.
    "Normales" Papier reicht ja hier bei einem Tintenstrahler nicht.
    Gibt es einen günstigen Mittelweg?

    Das Gerät war die Alternative zu einem A3 Farb-Laserdrucker (natürlich wegen der momentanen Kosten). Jedoch, wenn ich mir die Preise für das A3 Papier ansehe und ich übrlege, daß ich bei einem Laserstrahldrucker "stinknormales" Papier verwenden kann... komme ich nachträglich doch schon ins Grübeln.
    Leider bin ich jemand, der unheimlich gerne druckt...:(
    Was also tun?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche