9.2.2 und externer Brenner? Ein Trauerspiel... *g

Diskutiere mit über: 9.2.2 und externer Brenner? Ein Trauerspiel... *g im Peripherie Forum

  1. Couples

    Couples Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Hallo Ihr!

    Als DAU habe ich mir ein schweineteures externes Laufwerk von LaCie aufschwätzen lassen (CD und DVD), aber mein Kraftbuch ( G4, 550 Mhz) weigert sich, das neue Teil mitmachen zu lassen...im Systemprofil ist es da, aber in Toast 5.1 läßt sich unter Recorder-Info nicht nach einem anderen Laufwerk suchen (und das Kästchen für das interne Laufwerk aus dem Systemprofil in den Mülleimer zu ziehen, wie verzweifelte DAU´s es schon mal machen würden, bringt auch nichts...*g). Wenn man etwas brennen möchte, kommt die Toast-Meldung "Bitte CD einlegen" (d.h. wohl in das interne Laufwerk), und sonst nix. Beim Einlegen von Scheiben ins neue werden sie jedoch wohl auf dem Schreibtisch angezeigt.

    Wie kann ich das neue Laufwerk als "Hauptlaufwerk" einrichten und das alte umgehen?
    Wie kann ich in Toast vielleicht doch nach dem neuen suchen?

    Weiß weder vor noch zurück... ;-)

    Gruß aus Köln

    Jörg
     
  2. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    07.03.2004
    wie ist das LW angeschlossen, USB o. Firewire? Hast du USB 2.0? OS 9 ist nicht mehr das neueste System. Bei mir klappt es mit FW ohne weiteres. Allerdings mit Toast 6.0.3, vielleicht unterstützt auch die Classic Version von Toast das Laufwerk nicht. Ich fahre übrigens auf meinem alten Möhrchen (Wallstreet II, G3, 266 Mhz, 384 MB Ram Panther 10.3.7 und bin recht zufrieden damit. Sehr zu empfehlen und du profitierst von allen neueren features der i-apps.
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Toast 5 ist ein Carbon-Programm, funzt also unter 9 und X.

    das geht nur mit externen Festplatten, also geht nicht. Aber ich lasse mich
    gerne eines besseren belehren ;)

    ich gehe von FireWire aus.

    aber ansonsten habe jetzt spontan leider keine Lösung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.2005
  4. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    falls es ein Firewire-Laufwerk ist, sollte es keine Probleme geben. Einfach auf Einstellung gehen, den Recorder wechseln, fertig. Wenn es ein USB-2 Laufwerk ist, kann es problematisch werden, wenn es nicht USB 1 kompabtibel ist.

    Gruß macuser30
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externer Brenner Ein Forum Datum
Kaufempfehlung externer Brenner Peripherie 20.11.2016
Externer DVD Brenner mit LightScribe Peripherie 29.12.2015
Externer Dvd-Brenner für Retina MacBook Peripherie 25.09.2015
guter externer Bluray Brenner Peripherie 03.04.2015
externer DVD-Brenner an iMac Peripherie 26.11.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche