802.11n auf Macbook Pro CoreDuo?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mr.Kane, 13.02.2007.

  1. Mr.Kane

    Mr.Kane Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    14.03.2006
    He Leute.
    ich habe ja ein MBP der ersten Generation, noch mit dem Core Duo.
    Und ich habe mich gefragt, ob ich nicht auch schon eine 802.11n Karte drin habe.
    Wenn ich mich richtig erinnere, war doch schon den ersten Nutzern von Bootcamp damals aufgefallen, dass unter Windows ein n-Netzwerk möglich war.

    aber in der Apple Beschreibung zum Enabler stehen nur die Core 2 Duos drin.

    weiß da jemand mehr?
     
  2. Herr Klein

    Herr Klein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.10.2006
    Also ich habe ein MacBook mit CoreDuo, welches eines der letzten war, die hergestellt wurden.

    Ich habe, nachdem ein Kumpel sich den Enabler gekauft hat, ihn versucht auf meinem MB auszuführen, was aber nicht funktionierte.

    Also beim MacBook zumindest keine Chance.
     
  3. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Nein, auf den Core Duo Books ist das nicht möglich, da hat Apple kein n-Netzwerk vorgesehen...
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    guck halt nach welchen wlan chipsatz du drin hast...
    (im terminal mal "ioreg|grep AirPort" eingeben)
    falls es der atheros AirPort_Athr5424 ist, dann geht es nicht und darfst warten bis die mal einen n treiber machen...
     
  5. Mr.Kane

    Mr.Kane Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    14.03.2006
    jo, ich hab den AirPort_Athr5424 Chipsatz.
    Tja schade, also scheitert das nur am nicht vorhandenen Treiber?
    ist ja sehr ärgerlich!
     
  6. jogovogo44

    jogovogo44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2007
    802.11n auf Macbook Pro CoreDuo?

    hallo zusammen,

    hier ist eine Anleitung http://nw.inetpool.de für den Umbau des MacBook Pro mit n Geschwindigkeit. :cake: :)

    lg
    jogovogo44
     
  7. avenue

    avenue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    12.02.2007
    mit ein mac mini geht das nicht oder??
    ich glaube ich habe das schonmal gefragt =)
     
  8. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Man braucht die Airport Karte für den MacPro kostet 50€, dann kann man das in ein MacBook einbauen. Die Karte gibt es nicht im Apple Store (wenn ich richtig gesucht habe), sondern nur beim Dealer vor Ort, also Gravis oder ähnliche.
    Quelle und weiter Infos: defekter Link entfernt

    Ob das auch bei nem iMac CoreDuo geht?!
     
  9. daLLas

    daLLas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.08.2006
    MacBook Pro CoreDuo (1. Generation) mit 802.11n WLAN-Standard

    Hi Leute,

    ich habe mir in mein MBP mit CoreDuo, also der 1. Generation, eine AirPort Extreme 802.11n Karte eingebaut. Wie schon in den sämtlichen Beschreibungen, wie man diesen Umbau durchführt, lesen konnte benötigt man dafür das Mac Pro AirPort Extreme Upgrade Kit. Diese Karte hat als einzige zwei Antennen und passt deshalb genau in den vorhanden Platz der "alten" AirPort Extreme des MBP mit Core Duo. In den Core 2 Duo sind Karten verbaut, die drei Antennen haben.

    Nachdem ich mein MBP wieder verschlossen hatte und es gestartet hab, hab ich natürlich sofort im Netzwerk-Dienstprogramm nachgeschaut und dort stand dann immer noch Wireless Network Adapter (802.11 a/b/g). Also flux den Enabler installiert und schwubs, der n-Standard war "freigeschaltet". Da mein Router auch den n-Standard unterstützt hab ich natürlich gleich mal die Wireless-Verbindung ausprobiert und der subjektive Eindruck ist auf jeden Fall besser. Egal, wo ich mich in meinem Haus befinde ich habe immer vollen Empfang. Schneller und stabiler ist die Verbindung auch. Ich habe mal ausprobiert, mich draußen vors Haus zu stellen und ich hatte immer noch vollen Empfang. Also ich glaube, dass der n-Standard und die "neue" AirPort Extreme bei mir 100% funktionieren. Habe im Terminal auch mal den Befehl "ioreg|grep AirPort" eingegeben und er hat mir "AirPort_Brcm43xx". Denke nicht, dass man sich einen Core 2 Duo kaufen muss, um den n-Standard nutzen zu können. So scheint es auch zu funktionieren. Zumindest, wenn man sich traut sein Book aufzuschrauben und den Umbau selber in die Hand zu nehmen.

    Den Umbau kann ich nur empfehlen, wenn man den n-Standard auch in Core Duo Macs nutzen möchte.

    Das Mac Pro AirPort Extreme Upgrade Kit bekommt man allerdings nicht im Apple Online Store. Nur bei den Retail Partnern wie Gravis. Bin da heute hin gefahren und die haben das als Ersatzteil auf Lager oder eben wenn man den Mac Pro ohne AirPort erworben hat. Kann man da auf jeden Fall nachkaufen, die bestellen das auch. Das ganze hat mich 48,99 € gekostet.
     
  10. avenue

    avenue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    12.02.2007
    wo bekommt man den die antenne her???
    kann man die auch extra kaufen???
    wie wär der preis für die antenne??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen