4facher Falz

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von blue apple, 27.03.2006.

  1. blue apple

    blue apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Hallo Druckprofis,

    ich hab da ein Dokument 400 mm lang und der soll eine 4bruch-Falzung haben. Nun um Falzprobleme zu vermeiden soll ja jede gebogene Seite nicht genau 400:4=100 mm lang sein, ich habe also vor das Dokument so aufzuteilen: 101, 102, 99, 98 mm. Ist das so ungefähr in Ordnung oder sind hier bestimmte Vorgangsweisen vorgeschrieben, damit am Endprodukt beim zusammenfalten nichts schiefgeht?

    danke im voraus
    blue apple
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Verrätst du uns auch noch, wie gefaltet wird?
    Gewickelt, Zickzack-, Altar-, Doppelbruchfalz?
    Denn einzig davon hängt ab, welche Seite in welcher anderen unterkommen muss, und wie die Aufteilung ist.

    Mfg

    ThoRic
     
  3. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    ganz wichtig ist auch die grammatur
     
  4. blue apple

    blue apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Also von der Grammatur ca. 150-180 gr. Bei den Falzarten kenn ich mich nicht so gut aus *schäääm* :rolleyes: da wir in der Agentur nicht so oft solche Produkte in Druck geben...
    Aber es wird 3 mal gefalten, hab also 4 Seiten. Siehe pict.

    danke für eure Hilfe
     
  5. Huberundco

    Huberundco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Sind's dann nicht eher 8 Seiten ?

    ;-)
     
  6. blue apple

    blue apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Ja sicher insgesamt schon, aber mir gehts darum wie lang jeweils die 4 Seiten intern z.B sein sollen!
     
  7. Huberundco

    Huberundco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Würd' mal 2mm einplanen.
    D.h. die "eingefalzten" Seiten verkürzen.
     
  8. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Die beiden äusseren werden ~2mm kürzer als die beiden Inneren.
    Ob nun 1 oder 3 mm oder noch was anderes hängt auch stark vom Motiv ab. Wenn nach dem ersten Auffalten die beiden Rückseiten der Aussenseiten ein durchlaufendes Motiv zeigen, eher weniger, wenn es gut zu öffnen sein soll aber das Material sehr steif ist, eher mehr.

    MfG

    ThoRic

    PS: Das ist Altarfalz. Sollte da wo du das Bild herhast aber auch dranstehen ;-)
     
  9. blue apple

    blue apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005

    Danke für deine hilfreiche Antwort! Das "Bild" hatte ich gestern auf die schnelle in Illu gezeichnet um es für alle verständlicher zu machen! hehehe :cool:
    Jetzt bin ich ein wenig schlauer geworden, danke....

    lg
    blue apple
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 4facher Falz
  1. phoe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.138