4/4 beidseitig ?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von styler, 05.07.2006.

  1. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    hi,

    wenn ein drucker mich fragt ob die datei (visitenkarte) 4/4 beidseitig ist, meint er dann ob es cmyk beidseitig bedruckt ist?
     
  2. pret

    pret Gast

    Ja so in der Art 4/4 Farbig bedeutet das Vier Farben auf der Vorder und 4 Farben auf der Rückseite sind. Genauer 4 Farben Schöndruck und 4 Farben Wiederdruck. Im ganzen will er eigentlich nur wissen ob beide seiten 4 Farbig sind.
     
  3. styler

    styler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    vielen dank.

    dumm ist nur, dass die datei in rgb erstellt ist.
    (kann ich das jetzt einfach in cmyk 4farbig ändern? in ps?)
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Du kannst natürlich dein Dokument in PS von RGB in CMYK umwandeln, aber bitte erschrick nicht wenn auf einmal die Farben grässlich aussehen! ;)
    Drucksachen sollte man immer schon am Anfang als cmyk anlegen und diese Farben auch verwenden (Druckereien fragen auch oft nach Pantone-Farben nach...)!
     
  5. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Genau, nur dass du sicherlich Widerdruck meinst, den Rückseitendruck, meist auf der Siebseite des Papiers.
     
  6. pret

    pret Gast

    mhm nicht ganz also den typo geb ich zu aber das mit der Siebseite ist nicht überall sogar es gibt da ne einfache Regel im Offset Widerdruck Innere Form und im Tiefdruck zb Widerdruck die Äusere Form
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beidseitig
  1. lasso
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.302
    lasso
    01.06.2007