4.1 oder 5.1 Lautsprecher am PowerMac?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Pixelprofi, 10.05.2005.

  1. Pixelprofi

    Pixelprofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Hallo MacUser,

    1. ist es möglich an einem PowerMac G5 ein 4.1 oder 5.1 Boxensystem zu betreiben, oder benötige ich dafür eine extra Soundkarte?
    1a. Falls ja, was für eine Soundkarte könnt Ihr mir empfehlen?

    2. Da der PowerMac einen optischen Digitalausgang besitzt, müsste es doch auch ein 4.1 oder 5.1 Boxensystem geben, welches ich direkt an dem PowerMac anschliesen kann?

    3. In wie weit werden 4.1 oder 5.1 Boxensysteme in aktuellen Mac-Spielen unterstützt (Battlefield, SimCity, Doom3, etc.)?

    Würde mich über Eure Antworten sehr freuen, da ich an meinem PC ein 4.1 Boxensystem angeschlossen habe, und bei einem Switch auf diesen Hörgenuss nicht verzichten möchte.

    Vielen Dank!
     
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    brauchst ein boxensystem mit integriertem decoder, wie beispielsweise das z-5500 von logitech.
    dieses schliesst du dann via TOSlink (optisches kabel) an den powermac, und schwups hast du surround, und zwar reinen.

    bessere lösung gibts wohl kaum. aussert du hängst einen eigenen reciever an den toslink, der dann die boxen steurt. wird aber auch teurer.

    wurde aber schon mehrmals disskutiert.
     
  3. Deep4

    Deep4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    254
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Hallo !

    Da der G5 einen Digitalausgang hat, kannst Du entweder :

    a) einen Decoder/Verstärker für Dolby Digital dranhängen und an diesen ein 5.1 Boxenset anschliessen

    oder

    b) es gibt ein sehr geiles Komplett-System von Logitech, das Z-5500. Das ist ein 5.1 Dolby Digitalsystem mit Decoder und Verstärker. Klingt sehr geil (wenn auch im Bass ein bisschen "boomy"), ist toll verarbeitet und schlägt in der Preisklasse bis 1000 Euro so ziemlich alles, was ich bisher gehört habe. Kostet dabei aber unter 300 Euro bei Amazon. Das System hat Eingänge für DIgital Optisch, Koax und Analog.
     
  4. G5G

    G5G MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    09.04.2005
    Hi,
    was ich mal gesehen habe ist ein 5.1 system über firewire... musst halt mal googeln, ich hoffe dass ich richtig geschaut habe,..... :D
    gruss
     
  5. Pixelprofi

    Pixelprofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2002
    Danke für die Hilfe

    Ich danke Euch beiden rookie und Deep4 für die schnelle Hilfe.
    Werde mir das Logitech-System einmal in natura ansehen.
    Ein extra Verstärker inkl. Decoder bringt zu viele Kabel mit sich.

    Viele Grüße
    Pixelprofi
     
  6. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Also ich habe das Logitech Set damals eigentlich für meinen PC gekauft :) und das absolut tolle daran:

    Den Analogen Surroundeingang (3 x 3,5mm klinke) benutze ich für mein PC (soundblaster)

    Den Digitalen TOS passte schnukeligerweise direkt an meinen G5 :)

    Somit hab ich mit DIESEM Set das nonplusultra - beide Rechner mit surround umschalten via Fernbedienung. Das absolute Ideal :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen