3D SOFTWARE für Landschaften?!

Diskutiere mit über: 3D SOFTWARE für Landschaften?! im 3D und CAD Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo 'zamma,

    ich hab regelmäßig Kunden aus der Golf-Branche (das Spiel mit dem kleinen Ball, nicht das kleine Auto!), und muss z.B. Golfplätze layouten. Oft bekomme ich dafür vom Architekten der Plätze AutoCAD Dateien; gibt es eine Möglichkeit, solche Dateien in einem 3D-Tool zu importieren und dort farblich etc nachzubearbeiten, um aus einem 2D Layout eine 3D Landschaft mit Bäumen, Hügeln und Bunkern zu generieren?

    Ich hatte schon Kontakt mit 3D Studio Max (seeehr komplex...), ich hoffe, es gibt weniger komplexe Tools... Mit gängiger Bausoftware kann ich zwar prima Abschlaghütten layouten, aber Landschaften kann ich damit nicht gezielt manipulieren. Bryce habe ich mal angetestet, es schien mir aber nicht in der Lage, Golfplätze anzulegen; korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege...

    ...also, wer hat vielleicht schon mal ähnliches gemacht, und weiss, mit welchem Tool man da am besten arbeiten kann?!
     
  2. imagick

    imagick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2002
    Alle 3D-Software - ob für Mac oder nicht - die ich kenne, ist ziemlich komplex, sei es Rhino3D, Cinema 4D, 3D StudioMax, Vectorworks etc.

    Aber ich glaube von Vectorworks gibt's ein spezielle Variante für Landschaftsplaner ... vielleicht mal bei http://www.vectorworks.de schauen!

    Ja, gibt es, hab gerade geschaut ... das sieht in den Beispielen, die sie da haben, wirklich so aus, als könnten Golfplätze eine der leichteren Übungen sein ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2005
  3. Macdochnix

    Macdochnix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Das amtliche Tool für die Erstellung von Landschaften auf dem Mac ist Vue DÉsprit von E-On Software. Gibt sogar ne Trialversion.

    Hab allerdings noch nie Cad Daten importiert, da ich meisstens am c4d hocke. Muss auch erstmal schaun, welche Möglichkeiten es da gibt.

    www.e-onsoftware.com/Products/vue4/

    Zieh Dir das ma rein...
     
  4. Macdochnix

    Macdochnix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.10.2004
  5. aendoh

    aendoh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2005
    ich hab mich selber letztens mal umgeschaut und mein favorit ist "sketchup 4"...aus zeitgründen hab ich das noch net ausprobiert, aber die landschaften unter www.sketchup.com sehen schon sehr gut aus...ich denke mal, ich werd mir die studi-version holen - das sieht schon verdammt lecker aus...

    lg
     
  6. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    sieh mal nach Art·lantis unter google. liest die 3D Daten von CAD Programmen ein, das vergeben von Texturen, Lichtquellen (auch Sonne mit realistischen Schatten) ist äußert einfach!
     
  7. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    danke jungs, das klingt alles recht vielversprechend...

    da ich selber ja kein Architekt bin, und die Resultate eher für präsentationen gedacht sind, hat es mir Scetchup recht angetan... ob und in wie weit es AutoCAD importieren kann, muss ich noch sehen...w as kostet denn die vollversion, weiss das jemand? Bin gerade auf der Herstellerseite, hab aber noch keine preise gefunden (vielleicht bin ich aber auch nur blind...)

    Scetchup ist allerdings das gegenteil von photorealistisch... weiss jemand, ob es a) einen photorealismus-mode dort gibt oder ob man b) die zeichnungen von scetchup in ein (welches??) anderes 3D Tool laden und rendern lassen kann? Gibt es standart-Dateiformate, die jedes 2/3D Tool lesen können sollte?
    ...für die meisten Fälle wird mir das handzeichnerische Layout von Sketchup genügen, es geht hier nur darum, auch für photorealistisches gerüstet zu sein... wobei das dann meistens 2D wird, ich hab bisher photorealistische "3D-Modelle" mal fix in Illustrator, Indesign und Photoshop kreiert...

    wenn ihr die Preise für die tools hättet bzw. eine Versionsempfehlung, das wäre klasse... -manchmal kostet das aktuelle Programm ein paar tausend, die letzte Version dafür nur ein Bruchteil, und kann vielleicht fast dasselbe... ich arbeite beruflich damit, Studentenversionen bekomme ich eh nicht, da ich aber eher selten (bisher) 3D mache, sollte das programm sich mit ein bis zwei kleineren Aufträgen rentabel machen...also, die gaaanz teuren Dinger sind dann eher utopisch...
     
  8. aendoh

    aendoh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2005
    www.sketch3d.de ist die deutsche seite - das programm kostet um die 500€ als vollversion, soweit ich weiß...

    und mit dem "photorelistisch"...musst mal schauen, ob man so sachen nicht von sketch in nen render expportieren kann...weil sketch kann das glaube ich net...

    lg
     
  9. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    habe gestern mit dem Support telefoniert, die sitzen erfreulicherweise in Kiel, was nich so weit wech is von HH... falls die Mist erzählen, kann man da vorbeifahren und denen ihren Autospiegel mit Zahnpasta einschmieren oder so... aber das nur am Rande...

    ...jedenfalls, was das photorealistische rendern angeht, soll es da ein Plugin für geben, wenn hier jemand weiss, welches gemeint ist, kann er das ja mal posten. Soll angeblich sogar free-oder shareware sein, habe aber noch nicht nachgesucht. Ansonsten wurde versichert, dass die Daten in jedem anderen professionellen 3D Renderer importierbar sind und dann dort gerendert werden können. Prima.

    nur finde ich 8h testzeit für die Demo echt wenig... man traut sich nicht so recht, rumzuexperimentieren, wenn einem so die Zeit im Nacken sitzt. So konnte ich bisher noch nicht herausfinden, wie man damit denn fix Landschaften generiert... aber auch hier hat man mir wieder versichert, dass es ohne probleme geht.

    was mich ja am meisten begeistert, ist, dass das Programm nicht so leistungshungrig ist. Hab zwar auch einen etwas flotteren G4 zur Hand, arbeite aber meist auf meinem 667er Powerbook. Und hier geht die arbeit, soweit ich das erkennen konnte, sehr flüssig von der Hand. Klar, wenn ich eine Landschaft mit 200 Bäumen und Schatten habe, wird es langsamer werden, aber es gibt einige Tools, die unter 1,2GHz gar nicht erst starten...

    ..ach ja... kennt jemand Sketchup 3 und kann mir verraten, ob es vielleicht ratsamer ist, irgendwo diese Version statt der aktuellen zu erstehen? (ratsamer im sinne von: günstiger...) ...wenn das Handling und der Funktionsumfang nicht zu gravierend anders ist, würde ich erst einmal die ältere Version bevorzugen... das Upgrade kann ich dann ja kaufen, wenn ich die Jobs erledigt habe und meine Kohle dafür auf dem Konto ist. bis dahin ist mein Spesenkonto allerdings schon erschöpft.... ich kann mir leider nicht jeden Monat für 500€ und mehr neue Hard- und Software leisten, das geld muss erst mal für die Miete reichen... das alte lied...
     
  10. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003
    die studentenversion von sketchup kostet 99$, was ich vor hab zu kaufen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SOFTWARE Landschaften Forum Datum
Programm oder Game für den G3 3D und CAD 10.11.2015
Einfache Software für Laserschnitt und Fräsarbeiten in Holzplatten 3D und CAD 14.05.2015
Einfache 2D Software für Maßgenaue Skizze gesucht 3D und CAD 30.12.2012
Gesucht: Standalone UVW Mapping Software 3D und CAD 18.06.2011
Blender und Houdini - 3D-Grafik-Software für alle! 3D und CAD 01.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche