30" Cinema Display an MacBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ricak, 29.06.2006.

  1. ricak

    ricak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    Hallo

    Ist es möglich ein 30Cinema Dispay an eins den Mac Books etc...anzuschließen ???

    Vielen Dank
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    edit: hatte unrecht
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Nein das geht nicht. Warum: keine Dual-Link-DVI-Unterstützung

    "Modi "Erweiterter Schreibtisch" und "Bildschirme synchronisieren": gleichzeitige Unterstützung der vollen nativen Auflösung auf dem integrierten Bildschirm und bis zu 1920 x 1200 Pixeln auf einem externen Monitor, beide mit Millionen von Farben" http://www.apple.com/de/macbook/specs.html

    Das 30er ACD hat aber 2560x1600. Die MBPs schaffen das. Die MBs nicht!

    MfG, juniorclub.
     
  4. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
  5. ricak

    ricak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    Also keine Chance für igendwas....
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Nein keine Chance das 30er ACD an ein MB zu hängen. :(

    MfG, juniorclub.
     
  7. ricak

    ricak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    dann nur an MBP und das ist mir zu teuer....
    sonstige Alternativen???


    Vielen Dank
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Kleineres Display. Wie wärs mit einem 23er ACD oder dem 24er EIZO? Beide 1920x1200. Und mit der Preisdifferenz zum 30er ACD kannst du dir ein MBP statt dem MB kaufen. :p

    30" ACD + MB --> ~3800-4200 Euro
    23" ACD + MBP --> ~3400-4200 Euro

    MfG, juniorclub.
     
  9. ricak

    ricak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2004
    das Display ist da....
     
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Doch, das sollte gehen! Natürlich kann man das Cinema-Display auch an ein Single-Link DVI anschließen. Es geht halt dann die maximale Auflösung nicht!

    MacBook kann zwar bis 1920 x 1200, aber am 30" Cinema geht mit Single-Link DVI nur 1280x800, da das Cinema keinen integrierten Scaler hat.
     
Die Seite wird geladen...