3 Probleme - XP PRO SP2 auf Macbook

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von jack4614, 02.04.2007.

  1. jack4614

    jack4614 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2007
    Hallo,

    habe drei Probleme mit meiner Windows Installation (via Bootcamp) auf dem Macbook.

    1. Die Farben in Windows sind schlecht. Heisst konkret: es scheinen nicht die richtigen Farbwerte genommen zu werden. Der Kontrast fehlt teilweise, alles ist zu hell. Man bekommt schon nach kurzer Zeit Kopfschmerzen. Treiber wurden von der Bootcamp erstellten CD verwendet.

    2. Die aktuelle Version von Skype läuft zwar gut, jedoch gibt es Probleme mit der Tonübertragung. Heisst: Ich rede und der gegenüber bekommt nichts oder nur stückchenweise das mit, was ich gesagt habe. Am Router o.ä. kann es nicht liegen, da wir dies mit anderen Geräten ausgeschlossen haben.

    3. Counterstrike Source läuft nicht. Hinweis: Treiber sind Steam nicht bekannt. Dieses Problem ist jetzt nicht so wichtig, wenn Ihr aber ne Antwort habt, wäre ich auch sehr dankbar dafür.

    Sofern Ihr noch weitere Infos braucht, lasst es mich wissen.

    Macbook, 13,3", 1GB RAM, 80GB HDD, ...

    Vielen Dank für Eure Mühen.

    Jack
     
  2. Schicksal

    Schicksal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.10.2005
    zu 1. sieht bei mir auch so aus. hab aber win mittlerweile nur noch aufm imac drauf. verwende es nur wegen RawDump 2.0 und Steuerprogramm (braucht man in der regel nur einmal im jahr :))

    zu 2. keine ahnung, bin frischling bei den apple usern

    zu 3. kannst doch auch normale radeon treiber nehmen und dann mit so einem kleinen proggie das auf mobile chipsätze installieren, vll. löst sich dann auch das problem aus der ersten frage.

    ---edit----
    oh, dachte du hättest ein macbook pro mit einer ati x1600
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    1. Rechts unten im Systemtray von Windows sollte sich ein Symbol für die Grafikeinstellungen befinden. Öffne die Einstellungen und setze die Regler für Kontrast etwas zurück. Alternativ: Rechtsklick in Desktop -> Einstellungen -> die breite Registerkarte oben (weiss grad nicht wie die beschriftet ist)
    2. -
    3. -
     
  4. jack4614

    jack4614 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2007
    Also mit den Umstellungen am Kontrast hat sich nichts getan.
    Letztendlich ist das Bild nach wie vor schlecht.

    Auch sind die Probleme mit Skype nicht behoben.

    Hat noch jemand Rat oder möchte jemand ein Macbook, Duo 2 Core 2GHz, 1GB RAM, 80GB HDD für 1160 EUR kaufen?

    Grüße
     
  5. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    :faint:
     
  6. olafson

    olafson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    03.02.2007
    dem ist nichts hinzuzufügen ...
     
  7. jack4614

    jack4614 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2007
    Ihr seid mit aber eine große Hilfe.
     
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Du kommst auf Ideen.............

    1. Ati mobility Treiber aus dem inet holen, damit erübrigt sich 3. (Alternativ bootcamp 1.2)

    Spyke oder so gibts doch auch für OSX.
     
  9. jack4614

    jack4614 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2007
    Ich hab das Macbook geholt, weil es genau meinen Anforderungen der Hardware gerecht wurde.
    Von Anfang an war mir klar, dass ich auf dem Macbook ein Windows laufen lassen muss, da viele der geschäftlichen Anwendungen nicht auf OSX laufen. So wurde mir gesagt, Bootcamp läuft gut...

    War für mich erstmal ein tolles Kriterium. Daher auch kein Problem hier mit zu arbeiten, bis auf die zwei (drei) angesprochenen.

    OSX nutze ich wenig bis gar nicht. Nach und nach soll sich das ändern, wenn ich Zeit hab.

    Aber jetzt muss ich mir so unqualifizierte Antworten hier anschauen...

    Wenn ihr nichts wisst, dann schreibt auch nichts. Sind wir hier im Kindergarten, wo jeder einen Kommentar abgeben muss?!

    Mir ist wohl bekannt, dass ein Mac für OSX ist und eigentlich nicht für Windows... Daher frag ich ja auch, ob es Lösungen für meine Probleme gibt... Aber mit den schwachsinnigen Antworten teilweise fang ich nichts an und diese helfen mir auch nicht weiter.

    Wenn jemand definitiv sagen kann, was zu tun ist, dann bitte ich um Antwort, aber nicht sowas...


    BTW: Ich hab ein Macbook. Kein iMac!!!
     
  10. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    1. Du musst ein wenig mit den Reglern für den Kontrast spielen. Ich habe genau die selbe Konfiguration wie du und hatte nach ein bisschen probieren ein einwandfreies Bild.
    2. Skype für Windows oder Skype für OS X? Evtl. ist der Port für Skype freizuschalten.
    3. :noplan: bin kein Zocker.

    Dein MacBook brauche ich nicht, bin mit meinem sehr zufrieden :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme PRO SP2
  1. oliver92
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    143
    oliver92
    23.11.2016
  2. derhummel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    308
    Expelliarmus
    15.09.2016
  3. Carlie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    866
    Carlie
    29.08.2011
  4. AKW
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.254
    KaiAmMac
    19.05.2011
  5. RobinD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    581
    trym^^
    01.10.2007