3 Nummern bei Internettelefonie?

Diskutiere mit über: 3 Nummern bei Internettelefonie? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Hallo,
    ich suche für den Anschluß bei meinen Eltern (ISDN) zur Zeit ein Angebot für Internet Flat & Telefon Flat. Das ganze ist auf dem Dorf und ich habe bislang nur Angebote gesehen, die einen Grundanschluß vorraussetzen. Normal ist da immer von T-NET die Rede.
    Meine Frage:
    Bietet mir T-NET + Telefon Flat grundsätzlich auch den Komfort mit den von ISDN bekannten drei Nummern?
    Oder muss die Kombination dafür ISDN + Telefon Flat lauten?
     
  2. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Immer noch aktuell! Kommt schon, das muss doch jemand wissen!
     
  3. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Dir ist schon bekannt, dass T-Net die Bezeichnung für einen analogen Anschluss ist?

    Da alle Anbieter einen Rattenschwanz aus Kleingedrucktem, Sonderregelungen und Abhängigkeiten hinter sich herziehen, wird eine allgemeine Empfehlung schwer. Suche dir die interessantesten Angebote aus und frage bei denen an. Normalerweise sollte es bei den Flatrates preislich keinen Unterschied zwischen T-Net und ISDN geben.

    Der geforderte Anschluss bedeutet, dass eben alles über die Telekom abgewickelt wird. Wenn du beispielsweise deinen Telephonanschluss bei einem regionalen Anbieter hättest, könntest du die von dir erwähnten Angebote nicht nutzen.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.390
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Geh zu Arcor, knapp 40 EUR für alles - ISDN, DSL + Telefon Flat,
    keine weiteren Kosten.
    "und die Grundgebühr.... ist auch schon drin."

    Kenne einige, die damit sehr zufrieden sind.
    Anruf -> die schicken Vertrag zu, ausfüllen, fertig. Die regeln
    den Rest.


    ...falls das Arcor-Angebot bei euch verfügbar ist...
     
  5. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Dann hätte ich aber bislang grundsätzlich etwas falsch verstanden.
    Und was meinst Du mit dem geforderten Anschluß?
     
  6. Cakedrummer

    Cakedrummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    20.06.2006
    Hallo,

    Ich habe einen T-Net-Anschluss und dazu DSL+VoIP mit einer FritzBox. Man kann dank der Box verschiedene Nummern (Festnetz und/oder Internet) auf verschiedene Analogtelefone routen. Interne Anrufe sind ebenfalls möglich.

    Zurzeit würde ich dir zu einem Angebot der Telekom raten, da bist du mit 50€ inkl. ISDN-Anschluss, Telefonflat und DSL-Flat dabei, hast aber kein VoIP, sondern eine richtige Flat!

    Mir geht VoIP mittlerweile auf die Nerven, oft rufen mich Freunde auf meinem Handy an, weil mein Anschluss zu Hause "nicht erreichbar" ist und die Sprachqualität schwankt doch recht stark zwischen gut und gerade noch akzeptabel.


    Viele Grüße,
    Olli
     
  7. Cakedrummer

    Cakedrummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    20.06.2006
    Da seine Eltern auf dem Land wohnen, wird das höchstwahrscheinlich nichts...
     
  8. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    puh, is VoIP also doch nicht so toll?
     
  9. Vivienne

    Vivienne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Hallo!

    Ich habe auch den Arcor Komplettvertrag mit allem drum und dran, der oben schon einmal erwähnt wurde, und bin damit sehr zufrieden. Die drei gewünschten Rufnummern sind da übrigens dabei.

    Freunde von mir haben VoIP und ich kann nur bestätigen, dass es mit der Sprachqualität manchmal etwas hapert. Rauschgeräusche, Knistern, Rückkopplungen kamen schon häufiger vor.
     
  10. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.02.2004
    Konnte man die aussuchen bzw. übernehmen, weißt Du das?
    Aber so wie ich es sehe ist das Angebot eh nicht verfügbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nummern bei Internettelefonie Forum Datum
Musik-Airport Express setzt aus bei Licht an. Internet- und Netzwerk-Hardware 11.04.2016
Zeitüberschreitung bei PING auf Airport Express im W-Lan Internet- und Netzwerk-Hardware 27.11.2015
Airport Express als Bridge für W-Lan macht TimeOut bei VPN Internet- und Netzwerk-Hardware 15.10.2015
TimeCapsule bei Wiederherstellung megalahm - sowohl per WLAN, als auch per LAN Internet- und Netzwerk-Hardware 09.10.2015
Internetdrosselung bei LAN Anschluss? Internet- und Netzwerk-Hardware 07.08.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche