3 MDDs zur Auswahl. Brauche Hilfe!

Diskutiere mit über: 3 MDDs zur Auswahl. Brauche Hilfe! im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hi,
    eigentlich halte ich nichts von plumpen Preisnachfragen, aber ich denke meine ist etwas spezieller und ich würde mal gerne Eure Meinung dazu hören.

    Es geht um folgendes: Mein Chef hat jetzt einen G5 geordert und das ist dann der 6 Arbeitsrechner bei uns im Studio (3 MDDs,2 minis & eben der neue G5)

    Da wir aber zur Zeit nur 3 Leute sind und im nächsten Jahr nur einer dazu kommt, woltle ich Ihn fragen, ob er mir einen seiner MDDs verkauft.

    Nun stehe ich vor dem Problem, was ich Ihm für einen Preisvorschlage oder welcher Preis gerechtfertigt ist. Hab mich bei eBay umgeguckt und kenne auch Preise aus Kleinanzeigen.
    Da ich Azubi bin ist dies aber eine besonders gute Möglichkeit für mich ,da ich das Teil mit Sicherheit in 3-4 Raten bei Ihm abzahlen könnte.

    Ansonsten müsste ich wesentlich länger darauf sparen, wenn ich mir einen neuen holen wollte.
    Da mein TiBook nun aber schon 2 1/2 Jahre auf dem Puckel hat, versuche ich aber schnellst möglich einen gleichwertigen/etwas besseren Ersatz zu finden.

    Das sind die drei MDDs:

    DP 867 Mhz
    2 GB Ram
    60 GB
    CD-RW / DVD-Rom
    USB 2.0 Hub

    Wert laut macnews.de Liste: 880 Euro (Standart: 256 MB und kein USB 2.0 Hub)

    DP 867 Mhz
    2 GB Ram
    60 GB
    CD-RW / DVD-RW (Laufwerk ist wahrscheinlich defekt, zeigt eingelegte CDs/DVDs nicht mehr auf dem Schreibtisch an)

    Wert laut macnews.de Liste: 880 Euro (Standart: 256 MB und kein Superdrive)

    1,25 Ghz
    768 MB
    80 GB
    CD-RW / DVD-Rom

    Wert laut macnews.de Liste: 830 Euro (Standart: 256 MB)


    Würde mich freuen,wenn Ihr mal posten könntet was Ihr dafür vorschlagen/"bieten" würdet.
    Das würde mir schon ganz gut helfen denke ich...

    Danke euch im voraus.
     
  2. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Keiner da, der vielleicht einen Anhaltspunkt hat...:(
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Nimm den ersten und biete 800 Euro. Die Rechner sind schon abgeschrieben. Wenn es Deinem Cheffe zu wenig ist, gehe maximal auf 1000 Euro. Der Single G4 für max. 800.
     
  4. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    danke hotze...würd auch am liebsten den ersten nehmen....dachte so an 750€...
    und abgeschrieben sind die schon denk ich...
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Fang mit weniger an. Es ist nicht gesagt, dass Dein Chef Ahnung von den Gebrauchtpreisen hat, evtl. kommt er Dir noch entgegen. Ich würde mit 600 € anfangen.

    Frank
     
  6. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hat er definitiv nicht, aber will ihn ja nicht übers ohr hauen...
    bin da zu ehrlich für.
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Darum geht es doch nicht Larzon. Die Preise bei macnews.de sind Mondpreise, die Preise bei macup.de in den Kleinanzeigen Apothekerpreisen. Dein Chef hat keinen Ärger, Du kannst zu Hause evtl. weiterarbeiten und hast Freude mit dem Mac.

    Jeder Angestellte kriegt in seiner Firma für irgendwas Prozente, warum sollst Du den vollen Preis für einen Agenturrechner zahlen? Wenn Dein Chech zufrieden ist und Du auch ist doch alles bestens.

    Frank
     
  8. Larzon

    Larzon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2003
    da geb ich dir recht...
    na ja werd mich mal morgen überwinden und Ihn fragen...

    hoffe das das klappt,würd den schon sehr gerne haben...
     
  9. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Naja, für so ca. 1.000€ gehen die meisten weg, ob bei ebay, im Anzeigenteil von Zeitungen oder wo auch immer, da viele noch OS9 taugliche Macs benötigen.


    Wenn du kein 9'er mehr brauchst, kannst du für weniger Geld (700 bis 800€) auch Dual 1.25 FW800 bekommen, oder sogar Single G5's.


    Gruß

    Nicolas
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Wobei nen Dual G4 1,25 bei optimierten Anwendungen schneller ist, als nen G5 Single.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MDDs zur Auswahl Forum Datum
Büro aufrüsten, Hilfe zur Auswahl mit Serverlösung Mac Pro, Power Mac, Cube 30.12.2015
Fragen zur einer geflashten 9800PRO im Power Mac G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 29.07.2011
WLAN-Verbindung mit G 4 (10.5) zur Fritzbox 7113 läuft nicht Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2011
Frage zur Garantie Mac Pro, Power Mac, Cube 15.10.2010
Fragen zur RAID Karte für MP 2009 Nehalem Mac Pro, Power Mac, Cube 15.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche