3 Fragen zu kernel extention, mount prozess und finder

Diskutiere mit über: 3 Fragen zu kernel extention, mount prozess und finder im Mac OS X Forum

  1. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Hallo,

    ich hatte gestern ein problem mit der kernel extention der air port karte, die letztendlich nur durch ein neustart des systems fuer mich zu loesen war. Das unloading der kernel extention "AppleAirPort2" war nicht mehr moeglich.

    in der console bekam ich folgende meldung:

    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: Can't unload com.apple.iokit.AppleAirPort2 due to -
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: AirPortPCI has 1 instance(s)
    Nov 23 23:52:49 Blub authexec: executing /sbin/kextunload
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: PCIWirelessTimer has 8 instance(s)
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: AirPortPCI_MM has 1 instance(s)

    besonder seltsam finde ich die erste Zeile "due to -" - hat das schonmal jemand gesehn? Bzw weiss jemand was da los war?

    meine version von AppleAirPort2 ist:

    92 0 0x67e000 0x69000 0x68000 com.apple.iokit.AppleAirPort2 (405.1) <36 16 11 2>

    ein anderes kleiens Problem betrifft ein contet menu im finder. wenn ich eine AVI filee rechts anklicke habe ich unter "Oeffnen mit" zwei mal mplayer stehn. ich weiss nicht wie ich's gemacht habe, bei XP hatte ich in der vergangenheit das selbe problem. wie kann ich den zweiten mplayer eintrag wieder entfernen?

    und zum schluss eine frage zum mount prozess von mac os x. werden alle partitionen per automounter gemoutet? in der /etc/fstab.hd steht dieser file is obsolete. oder weiss jemand wo ich info's dazu finde?

    gruss Amsel

    ibook 12" G4 1,33GH
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.802
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    steht doch da, die wurde von anderen kext mehrmals benutzt -> instance

    die liste wird eigentlich immer on-the-fly generiert...
    hast du eventuell 2 versionen auf der platte?
    ansonsten benutz doch das information fenster, um alles avis mit mplayer zu öffnen. dann brauchst nicht mehr das kontext-menü

    ja, per automount über netinfo...
    du kannst das automount aber per /etc/hostconfig auch abstellen
     
  3. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2006
    Hallo,

    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: Can't unload com.apple.iokit.AppleAirPort2 due to -
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: AirPortPCI has 1 instance(s)
    Nov 23 23:52:49 Blub authexec: executing /sbin/kextunload
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: PCIWirelessTimer has 8 instance(s)
    Nov 23 23:52:49 Blub kernel[0]: com.apple.iokit.AppleAirPort2: AirPortPCI_MM has 1 instance(s)

    @steht doch da, die wurde von anderen kext mehrmals benutzt -> instance

    Also wenn ich dich da richtig verstehe, dann wurde com.apple.iokit.AppleAirPort2 von PCIWirelessTimer bzw AirPortPCI_MM benutzt od aufgerufen?! Koennte es sein, weil der rechner mehrmals im Sleepmodus war und dann wieder im Resume, dass ich die Extention nicht mehr manuell unloaden kann? Da muss es doch eine Moeglichkeit geben.

    @die liste wird eigentlich immer on-the-fly generiert...
    hast du eventuell 2 versionen auf der platte?
    ansonsten benutz doch das information fenster, um alles avis mit mplayer zu öffnen. dann brauchst nicht mehr das kontext-menü

    ich habe zumindest kein mplayer in /Application ein entpacktes Verzeichnis befindet sich irgendwo ein einem Download folder, naja .. ich werd das mal untersuchen .. danke fuer den Tip
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen