3 coole Säue in einer Agentur + Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von hero1977, 20.09.2006.

  1. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Hi,
    wir sind 3 Typen die eine Agentur aufmachen. Jetzt haben wir hier 3 Macs stehen und dachten, das es doch geil wäre einen Server zu haben, damit wir uns nicht mehr alles per Mail schicken müssen :D . Jetzt hab ich mal dieses "Sharing" entdeckt und meinen Ordner freigegeben. Da wollte dann mein Kollege drauf zugreifen. Dabei ist uns aufgefallen, das ich per "Gehe zu > Netzwerk" mit seinem Passwort und Namen seine interne und auch externe Festplatte bei mir mounten kann. Wie geil ist das das denn? :cool: Ja und dann dachte ich mir gerade, das wir 3 ja einfach auf seiner externen 300 GB Festplatte arbeiten könnten, da sparen wir uns nen Daten-Server.

    Frage: hat die Sache einen Haken? Wär ja wirklich echt cool wenn das reibungslos laufen würde. Oder wird dadurch der Rechner meines Kollegen total lahm oder sowas?
     
  2. ratking

    ratking MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.08.2006
    Hi! Haben wir in unserer alten Design-Abteilung so gemacht, das ging eigentlich recht problemlos! Und das waren wohlgemerkt noch G4/400-Kisten mit 512MB RAM ...
    Nur bei Zugriff auf 500MB-Photoshops o.ä. wurde die als Server "mißbrauchte" Workstation recht lahm, musste man vorher bescheidsagen - mit aktuelleren Rechnern sollte das aber auch nicht mehr so dramatisch sein.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ja, der Mac, an dem die Platte hängt, ist euer Daten-Server.
    So könnt ihr das machen.

    Das Netzwerk/das Hub bzw. Router sollte möglichst 1000 Mbit
    können, dann habt ihr ordentlich Speed. Eure Rechner werden
    das ja haben, oder?

    Was für ein Hub/Router/Switch setzt ihr ein?
     
  4. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Cool, danke für die Tipps, das is ja vom feinsten.

    Keine Ahnung, ist von Arcor.
     
  5. toto

    toto Gast

    Wir haben das bei uns ähnlich. Jeder kann bei uns auch auf die externen Festplatten der anderen zugreifen. No Problem. Wir haben da auch Aliase der Volumes auf dem Desktop. Da reicht denn nen Doppelklick, Passwort ist dem Schlüsselbund hinzugefügt, bestätigen und das Volume wird sofort gemountet.

    Sind allerdings USB-Platten, wo dann der Prozzi des Rechners belastet wird. Mit ner Firewire-Platte sollte das nicht so sein, da diese einen eigenen Prozzi haben. Kommt halt auf den Datendurchsatz an. Und nen schneller Switch tut sein übriges.

    Gruß Torsten
     
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Auf diese Art korrespondieren mein Powermac und mein Powerbook. :D

    Das ist schon sehr geil, finde ich auch. Habe über dieses Drahtlosmetzwerk in nicht mal 2 Stunfen meine gesamte iTunesbibliothek (ca. 30GB) vom PB auf den PM gezogen.


    Frank T.
     
  7. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Was genau hat das mit "Säuen" zu tun und was macht Ihr, wenn der Mensch mit der externen Platte nicht im Büro ist und ihr die Daten braucht?
     
  8. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006
    Nichts :D

    Die Platte bleibt immer im Büro. Backup läuft über DVDs (CDFinder). Wir brennen immer 2 DVDs - eine bleibt im Büro, eine nehme ich mit nach hause.

    Danke für den Tipp!
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Router von Arcor...

    Dan hat der "nur" 100 MBit. Zumindest der ZyXel Dingsbums...

    Einem 1000 MBit Netzwerk-Hub/Switch würde ich mir da besorgen
    und zwischen eure Rechner und den Internet-Router hängen.
     
  10. hero1977

    hero1977 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.06.2006

    Stimmt, da steht was von 100 und er is von Zyxel. Alles klar, danke für den Tipp! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen