3-Chip-Camcorder?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von deniz, 12.12.2005.

  1. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Hallo Zusammen.

    Ich bin kurz davor, mir einen Camcorder zu kaufen.
    Nun steht die Frage da, "welche brauche ich?"

    Unter anderem habe ich eine von Sony entdeckt, die aber sehr teuer ist.
    Die hat aber dafür um die 2,5 MP. Von Panasonic habe ich auch einen entdeckt.
    Der hat u.a. eine 3-Chip-Technik/Funktion...

    "...Naturgetreue Videos mit 3x 800.000 Pixeln..."

    3x 800.000 Pixel?
    2,4 MegaPixel?

    Dann wäre die doch besser und günstiger als die von Sony, oder nicht?
    Was bedeutet 3-Chip?

    Mein Camcorder sollte folgendes habe:

    - Gute Qualität (TV-Studio mäßig...)
    - NightShit
    - Bildstabilisator

    Welche ist für mich empfehlenswert?

    Gruß,
    deniz
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich würde den 3-Chip nehmen - wenn es ein miniDV Modell ist. Die vielen Pixel nutzen nur im Fotomodus. Ausnahme: HDV Camcorder.

    Canon XM2 oder XL1s bzw XL2.

    ww
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    die 3x800000 pixel beziehen sich auf die 3 ccds die je rot grün und blau aufnehmen.

    ich benutze für schnelle dreharbeiten (man wird für n touri gehalten und braucht keine drehgenehmigung) diese hier:

    klick mich
     
  4. Bemü

    Bemü MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Besitze leider nur eine mit 1 Chip, war aber öfters mal im CamCoder-Laden und habe mir die mit den 3-Chips angeschaut. Die Farben sind echt deutlich besser. Viele MP bringen eigentlich nur was, wenn Du Fotos machen möchtest (mit Ausnahme HD-Cameras, finde ich für mich momentan uninteressant, da ich keinen HD-Fernseher besitze). Was ich bei einem Neukauf auch noch beachten würde, ist die Akkulaufzeit.
     
  5. McDiver

    McDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Hi,

    ich stöpsel mich hier mit dazu...

    Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir die NV GS 75 von Panasonic zuzulegen. Die hat ja auch 3CCD-Technik, wenngleich "nur" mit 3 x 540.000 Pixeln. Quizfrage: Unterstützt die Cam die Aufnahme im 16:9-Format? Die Pana-HP schweigt sich darüber leider aus.

    Viele Grüße


    ...thorsten
     
  6. flieger

    flieger Thread Starter Gast

    Ich kann dir auch die Panasonic NV-GS250EG-S empfehlen.

    Lustig in deinem Beitrag ist ganz klar der "NightShit". Das ist ein guter Buchstabenverdreher, denn Du meintest ja NightShot, oder?
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hol dir mindestens die 120. di ehat auch nen dv eingang um das video wieder aufs band zu spielen.
    wenn du die 150 kaufst dann kannst du die analogen ausgänge zusätzlich zur vorschau des bildes in FCP auf einem fernseher nutzen. oder das geschnittene video durch die kamera durch auf vhs überspielen.
     
  8. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Hab ich garnicht bemerkt... :D
    Ja, ich meine NightShot... :)

    Ich werde erstmal auf den neuen OTTO Katalog warten.
    Da werden bestimmt neue, vor allem schöne Camcorder kommen.
    Aber was ich jetzt brauche, was ich ja...
    Danke euch! :)

    Gruß,
    deniz
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    woanders bekommst du das viel billiger als bei otto...
     
  10. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Das weiss ich, aber momentan leider kein Bargeld, falls die Cam mehr als 1000 Euro kostet.
    Bei OTTO kann ich wenigstens in Raten kaufen. :)

    deniz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen