3 Betriebssysteme auf einem Mac?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Macintosh SE, 22.01.2007.

  1. Macintosh SE

    Macintosh SE Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2006
    Ist es möglich auf einem Macrechner nebenbei Windows und noch dazu Linux zu installieren?
     
  2. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.187
    Zustimmungen:
    245
    Registriert seit:
    01.05.2006
    Antwort: Ja
     
  3. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2006
    ich denke schon wenn du dir das antun willst...
    müsste schon gehen. benötigst halt 3 partitionen.
     
  4. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    ja, aber was unmöglich ist, ist zwei Threads zu einem Thema aufzumachen...
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Klar,du machst 3 Partitionen wie hier beschrieben,und kannst dann mit den Installationen der BS beginnen.
     
  6. titeuf

    titeuf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.12.2004
    das ist aber schon möglich. hats soeben bewiesen... nichts für ungut. ;)
     
  7. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Wie erkenne ich ein Wortspiel - a comprehensive guide by titeuf ;)
     
  8. finocchio

    finocchio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2006
    such mal bei google nach rEFIt.

    das programm funktioniert super und du kannst linux/windows/osx auf einem mac installieren.

    mfg
     
  9. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Gibt es sowas auch für PPC Macs?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
  10. biblio

    biblio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    28.07.2003
    Für PPC hilft nur Virtual PC. Das läuft empfehlenswert mit Win 2000 und einer Linux Distribution drauf. Ich habe mit Suse 9.3 keine Probleme.

    Linux allein geht auch noch auf dem PPC, bitte Suche im Board bemühen, Windows geht nicht ohne VPC auf einem PPC.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen