2CD Alben: gleicher Tag für beide 'Teile'?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von santoslilhelper, 21.04.2005.

  1. santoslilhelper

    santoslilhelper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Es gibt nicht wenige Alben (v.a. Best of's) die auf zwei CDs geliefert werden, da stellt sich die Frage ob man beiden Teilen im Album Tag den gleichen Namen gibt, oder als 'AlbumX CD1' und 'AlbumX CD2'...

    Konkreter Fall: Rolling Stones - Forty Licks

    Gerade bei dem Album (und generell derartigen Best Od Alben) kann es von Vorteil sein für beide Teile das selbe Tag zu haben, da sich beide CDs ja nicht konzeptionell von einander unterscheiden, und wenn ich das Album auf dem iPod hören will, erscheint es mir durchaus Logischer beide CDs zusammengemischt zu hören (höre Alben die ich kenne fast nur im shuffle mode)....
    Andererseits machen es Unterschiedliche Tags zB einfacher das ganze auf CD zu brennen....
    Das beste wäre also eine Lösung die beiden Teilen das gleiche Album-Tag zu haben, aber dennoch eine Möglichkeit beide Teile zu unterscheiden....

    ...Bei Konzept-Alben stellt sich keine Frage ob man die Teile trennt (natürlich, weil beide CDs ja vermutlich deutlich unterschiedlich sind)... aber bei derartigen best-of Alben fällt es mir wesentlich schwerer die gleiche Teilung beizubehalten...

    Meinungen?
     
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Ich handhabe es so wie es von iTunes vorgesehen ist. Doppelalben haben bei mir dasselbe Albumtag und unterscheiden in der CD Nr. In der Informationsübersicht kann man ja eingeben die wievielte CD von CDs insgesamt es ist. Und in der Bibliothek kann man sich die CD Nr. anzeigen lassen. So hat man die Lieder, die zum gleichen Album gehören zusammen und kann immer noch die beiden einzel CDs unterscheiden.
     
  3. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Genau so mache ich es mittlerweile auch. Am Anfang hatte ich unterschiedliche Tags, weil ich auch dachte damit meine Sammlung besser organisieren zu können. Seit geraumer Zeit hat aber iTunes die Kontrolle übernommen :D

    Das Brennen ist dann auch kein Problem. Einfach die Songs der jeweiligen CD markieren, Playlist erstellen und brennen.

    ciao
     
  4. Mr. Tom

    Mr. Tom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Habe mich auch die Woche rangesetzt und alles auf CD-Nr. umgestellt. Auch bei denen, wo nur eine CD ist. Bei über 6000 Titel war das schon ganz schön anstregend, aber hat sich gelohnt... ;)
     
  5. santoslilhelper

    santoslilhelper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.03.2005
    hmm... stimmt, hatte ich noch gar nicht entdeckt ... ich sehe schon, der Kauf des photo, den ich seit letzter Woche habe (und liebe ;) wird zur schleichenden iTunes-isierung meiner Musiksammlung führen ... und ich glaube es wird nicht mehr lange dauern, und ich werde ernsthaft anfangen darüber nachzudenken ob das demnächst zum Studienbeginn anstehende Notebook nicht auch mit einem Apfel verziehrt sein sollte....
     
Die Seite wird geladen...