28,8 bit/sec bei einem 56 k modem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von katharina99, 11.01.2004.

  1. katharina99

    katharina99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo!

    Ich bin umgezogen und habe nun eine "normale" Telefonleitung von der Telekom. In meiner alten WOhnung hing ich an einer ISDN-Anlage aber mein Anschluß war trotzdem analog. Dort kam ich schon mal auf 48 bit/sec. Hier nun komme ich grundsätzlich nur auf 28,8. Ich habe MAC OS 9.2 laufen und gehe per CbC ins Netz - momentan bei Arcor.

    ??? Kann mir jemand helfen? Selbst bei einem anderen Anbieter geht die Geschwindigkeitsrate nicht rauf.


    :(
    GLG
    Ina
     
  2. Myth11

    Myth11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2003
    Hi, ich hatte auch mal dieses Poblem.Die Telekom sagte es liege an der analogen Leitung, da die Qualität des Telefonkabels verschieden wäre.
    Steig auf DSL um, ist besser.
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Bei Analogen Modems ist die länge und die Qualität des Kabels sehr entscheident. Je nach dem wie weit du von der Vermittlungsstelle weg wohnst und wie viele Verteiler dazwischen sind, kann die Übertragungsgeschwindigkeit schon sehr schwanken.
     
  4. switcher82

    switcher82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Ich habe das selbe Problem, böse Zungen behaupten, die Einschränkung ist beabsichtigt, um den Umstieg auf ISDN oder DSL voranzutreiben. Bei mir ist es allerdings so, das die Modemverbindung immer langsamer wird. In zwei Jahren ist sie von 33,6k auf z.T. 28,8k gefallen und ich habe auch noch das Pech, in einer Gegend zu leben, wo noch nicht mal ISDN verfügbar ist, von DSL ganz zu schweigen. Wir haben in der Nähe einen T-Punkt. Noch nicht mal der hat DSL. Also: Es muss nicht immer die lange Leitung sein.

    Christian
     
Die Seite wird geladen...