26-stelliger WEP-Key?

Diskutiere mit über: 26-stelliger WEP-Key? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Horstbert

    Horstbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2006
    Hallo Community, bin mit meinem Problem jetzt schon durch mehrere Foren geschlittert, hoffe, ihr könnt mir helfen!

    Besitze ein MacBook, welches ich via AirPort mit dem Netzwerk verbinden möchte. Unverschlüsselt klappt auch alles ganz gut, danach fangen die Probleme an.

    Da das Ding nicht nur mein erster Mac, sondern auch mein erster Laptop ist, habe ich mit Wlan quasi überhaupt keine Erfahrungen. Mein Router (Sitecom WL-114) beherrscht nur WEP. Wenn ich dies aktiviere (128kb), verlangt er einen 26-stelligen Key, den er von mir auch bekommen hat. Am MacBook kann ich jedoch nur viel weniger Stellen eingeben? Kann mich Irgendjemand aufklären? Habe ein bisschen den Überblick verloren ;)

    Danke schonmal und Gruß, Thorben
     
  2. tom79

    tom79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    05.11.2004
    Hallo,

    du kannst bei WEP 128 entweder einen 13 stelligen ASCII Schlüssel oder einen 26 stelligen Hex Schlüssel eingeben. OS X kann mit beiden umgehen. Du musst bei "Schutz" einfach WEP (40/128) Hex auswählen.

    Grüße
     
  3. lykantroph

    lykantroph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    02.12.2004
    ich würd den 13 stelligen ascii key empfehlen
    da kannst dann alle sachen eintippen zb:
    Wenn du das im 26stelligen hex machst darfst du nur die ziffern 1234567890ABCDEF verwenden
    Ascii 13 stellig: applegofor#01 --> hex 26 stellig: 6170706c65676f666f72233031
     
  4. Horstbert

    Horstbert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2006
    Danke euch beiden!

    Jetzt akzeptiert der Mac schonmal den Key. Mein Router scheint wohl nur HEX zu unterstützen (irgendwie bekomme ich das Gefühl, das ist ein ziemliches Sch**ßteil).
    Bekomme jetzt aber immer die Meldung, dass beim Anmelden ein Fehler aufgetreten ist. Kann ihm keine weiteren Infos entlocken, hat jemand einen Lösungsvorschlag parat?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - stelliger WEP Key Forum Datum
adhoc verbindung (wep) sicherheit... Internet- und Netzwerk-Hardware 22.06.2014
Airportkarte über WEP keine Verbindung? Internet- und Netzwerk-Hardware 26.01.2009
Internetfreigabe ohne WEP-Verschlüsselung: Wer ist alles verbunden? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.05.2008
Problem : 63 stelliger WPA2 Key Internet- und Netzwerk-Hardware 12.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche