20 Zoll Bildschirm = 2 benutzer?? :-)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Chillin, 13.06.2005.

  1. Chillin

    Chillin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Der erste Beitrag den man in einem Forum schreibt, sollte entweder extrem dämlich sein, weil schon 1000 mal gefragt, oder extrem doof, weil technisch unversiert gestellt: Ich bin auf Euer Urteil gespannt!

    Also,

    gestern liege ich mit meiner Freundin im Bett und studiere fleißig Wohnungsangebote, wobei wir 2 Fenster nebeneinander geöffnet haben und so abwechselnd auf diesem wundervollen 20 Zoll Display fachsimpeln konnten.
    Ihr ahnt mein Frage? Okay, ich trau mich:

    Ist es irgendwie möglich 2 Mäuse anzuschliessen und dann zu zweit auf einem Bildschirm mit einem Mac im Netz zu surfen?? Fand die Idee gestern Abend gar nicht so schlecht...

    Gruß aus Hamburg

    Frank

    P.S Die Frage ist ernst gemeint... (Für jdes Wortspiel in Richtung " Bett und Mäuse" gibt es von mir keine Punkte...)
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    hmmm, ned schlächt, die Idee an sich. Wüsste allerdings nicht, wie das zu realisieren wäre!! :(
    Ich denke mal, Du hast da ´ne Marktlücke entdeckt!

    Greetz
     
  3. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    wenn du an ein powerbook eine maus anschließt, bekommst ja auch nicht einen zweiten mauszeiger, sondern du bewegst mit maus und dem scrollpad den gleichen mauszeiger. ausserdem ist immer nur ein fenster im vordergrund, es gibt nur eine menüleiste etc. um das was du möchtest zu realisieren, müsste der bildschirm geteilt werden, mit eigenen menüs etc ausgerüstet werden, zwei finder müßten gleichzeitiug im vordergrund sein. kurz es geht nicht.
     
  4. ynos

    ynos Gast

    0 Punkte: Dann hast du ja drei Mäuse im Bett :D

    So, der musste raus, du hast es ja so gewollt!

    Zum Thema: Mann kann mehrere Desktops realisieren, aber wie soll der Rechner kapieren, dass zwei Mäuse angeschlossen sind...

    Zum anderen, stell dir mal vor, beide installieren parallel oder der eine löscht das Programm, mit dem der aneder gerade arbeitet.

    Das wird nix, schätze ich.

    OT: Wer hält eigentlich den 20''er, wenn ihr im Bett liegt? :rolleyes:
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Wäre sowas über Emulation eines 2. OS realisierbar? Denke mal, die Problematik liegt in der Trennung der Schnittstellen. Trotzdem: Sehr interessant!
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ich habe mal was über eine Firma gelesen, die ein Multiuser-Rechner mit Windows anbieten wollte, da würden dann GLEICHZEITIG mehrere Benutzer an ein und demselben Rechner arbeiten können.

    Aber im Einsatz habe ich das weder gesehen noch gehört...

    MfG
    MrFX
     
  7. Chillin

    Chillin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    11.06.2005
    ....4 Mäuse wären auch nicht schlecht...

    Bin ja erstmal erleichtert, dass Ihr mich nicht für komplett bescheuert haltet.

    Zu der Frage wer hält den Bildschirm:

    Da ich mich vor einem Jahr nicht durchringen konnte ein Powerbook zu kaufen, weil ich keine Lust auf externe Platte, mehr Ram und all die Zusatzkosten hatte, habe ich mich für Powermac 2x1,8 Ghz entschieden + 20 Zoll Display. Irgendwie ist am Schreibtisch sitzen auf Dauer auch nervig...
    Es gibt da bei Ikea einen idealen Ständer fürs 20" Display, steht aber in der Abteilung "Wäschekörbe"....

    Bin zwar kein Techniker, aber es müsste doch möglich sein, 2 aktive Fenster zu haben. Der Rechner und die DSL Leitung sollten doch ausreichend sein??

    Frank
     
  8. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Man kann 2 Mäuse anschliessen, aber es gibt nur einen einzigen Mauszeiger.

    Zum surfen muss der Compi nicht viel können = billiges Zweitgerät tuts auch.

    (Komplett nicht, aber wenn ich mit der Freundin im Bett liege, denke ich NICHT an Computer ;))
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Ich auch nicht :)

    F.
     
  10. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ... wie schon erwähnt, zwei Mäuse anzuschliessen ist kein Problem, nur steuern beide den gleichen Mauszeiger ... aber wenn es dann langweilig wird könnt ihr lustiges Mauszeigerziehen veranstalten, vielleicht ein Desktopbild mit Mittellinie benutzen ... Eine oder mehrere Mäuse im Bett, das eröffnet ganz neue Varianten, schade dass ich hierfür Null Punkte bekomme ... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen