2 Fragen zu imac G3 (600)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von scooterpilot, 17.01.2007.

  1. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Hallo,

    muss ich bei meinem G3 Imac (600 mhz) das firmware update installieren, oder ist das nicht nötig? wenn ja ,wie bekomme ich os 9.1 installiert? hab von meinem g3 ibook noch cd´s ...hilft das?

    der imac ist sehr laut, er brummt... von was kann das kommen? festplatte, cd laufwerk? eigentlich müsste er doch sehr ruhig sein, weil kein lüfter?

    danke
     
  2. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    mir ist grad noch eingefallen, dass der imac 600 schon osx 10.1 installiert hatte ...bei der auslieferung, oder? also bräuchte ich kein firmware update machen?
     
  3. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    mir ist grad noch eingefallen, dass der imac 600 schon osx 10.1 installiert hatte ...bei der auslieferung, oder? also bräuchte ich kein firmware update machen?
     
  4. rosa89

    rosa89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Zu dem Firm-Ware Update kann ich dir nichts sagen. Die CD's vom iBook nützen dir allerdings nichts, da es illegal ist Mac OS X von einer CD eines anderen Macs zu installieren. Und soweit ich weiss hat der iMac G3 auch einen Lüfter, nur kommt der aufgrund des guten Aufbaus nur selten zum Einsatz.
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Moin,

    mit gedrückter C-Taste von der CD starten. Hat der denn momentan gar kein OS installiert?

    Infos zum Firmware Update findest du hier

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75130

    K.A. woher das Brummen kommt, Lüfter hat der Mac jedenfalls nicht.

    Gruß Th.
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    unbedingt überprüfen, muss zwingend 4.1.9 sein. Ohne Firmware Update liefen die Modelle bis 10.1.5! ;)
     
  7. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2003
    im moment ist kein os installiert... ich will ja nicht osx installieren, sondern 9.1.. und ich dachte es wäre evtl. auf der ibook cd drauf!

    könnte es sein, dass eine defekte festplatte brummt?
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.636
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.421
    MacUser seit:
    24.05.2003
    wie gesagt, von einer OS 9 CD mit gedrückter C-Taste starten.:)
     
  9. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Nicht nur eine defekte. Die Seagate im iMac meines Sohnes dröhnt wie ein Hubschrauber. :(

    ibook-CD wird IMHO nichts nützen - außer der fehlenden Lizenz wäre auch noch das Problem der Hardwareerkennung: iBook-CD geht nur mit iBook.
     
  10. Leonie04

    Leonie04 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Hallo , habe auch einen imac g3 500 , es gibt ab dem 400 keinen Lüfter mehr und zum brummen kann von der Festplatte kommen der durch z.B. Holztisch verstärkt wird einfach mal den imac auf nen Tepich stellen und wenns dann weg ist .... ;)
    Ach ja Firmware update ein absolutes muß für osx ab 10.3 ..... sonst aus die Maus ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen