2 Benutzer angelegt! Wie bekomme ich alle Daten von root zum User?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MarcJLH, 19.06.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich habe zwei Benutzer angelegt, einmal den Root und den User. Außerdem habe ich heir mal gelesen, dass es nicht verkehrt sein soll, zwei Accounts unter Mac OS X einzurichten, der Rootg ist dann für Notfälle usw.

    Jetzt ist es ja so, dass der neue Benutzer ganz frisch und jungfräulich ist, noch keine ITunes-Library und solche Scherze...

    Wie bekomme ich jetzt die Root-Daten zum Benutzer rüber, so dass er zum grössten Teil alles nutzen kann, was der Root auch kann?

    Und existiert überhaupt eine Möglichkeit, dass das Dock genau die selben Programme aufweist, wie Root? Also, wenn ich zum Beipsiel möchte, dass der User Cocktail nutzen kann, muss ich dann individuell das Cocktail-Icon ins Dock ziehen, oder kann ich dafür sorgen, dass das Dock vom Root übernommen wird?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Kann nur der Benutzer Root machen, in dem er einloggt und seine Daten in die gegebenen Verzeichnisse legt. Anschließend muß er dann noch die Zugriffsrechte vergeben. Sonst hast du die Daten zwar, kannst aber nicht drauf zugreifen.

    Sämtliche Einstellungen eines anderen Nutzers können beliebig kopiert werden und einem anderen User untergeschoben werden. Nur jede einzelne Datei muß dann auch die Rechte des Benutzers haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen