2,5" Lacie wird von einem rechner erkannt - vom anderen nicht ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von eintausendstel, 18.08.2005.

  1. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    hallo an alle

    irgendwie versteh ich die welt nicht mehr - ich hab 'nen PB Titanium mit 10.4 und ein PB Alu mit 10.4.2 .
    an dem titanium hängt eine 2,5" USB platte und läuft auch ohne probleme. wenn ich die platte jedoch ans Alu PB anstecke passiert gar nichts - die platte wird einfach nicht erkannt.

    ist die versorgung mit strom via USB beim Alu PB anders als beim Titanium - oder woran kann es liegen, dass die platte am Alu nicht angezeigt wird ?

    ich hab für die platte leider kein netzteil, so dass ich es damit nicht testen konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2005
  2. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    :( ... wirklich keiner eine Idee ?
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Evtl. ist der USB Anschluß defekt oder die Platte nicht korrekt initialisiert (?).

    Kreuz mal an, was Du alles schon probiert hat:
    [ ] Die Platte an beiden vorhandenen USB Anschlüssen angesteckt?
    [ ] Andere USB Geräte vorhanden (Maus, Tastatur, USB-Stick), welche am ALU PB funktioniert?
    [ ] wenn die Platte angesteckt ist
    * SYSTEMPROFILER starten - wird die Platte angezeigt?
    * FESTPLATTENDIENSTPROGRAMM starten - kannst Du die Platte sehen / auswählen?
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    sorry, daß ich erst jetzt antworte - das problem mit der benachrichtigung hier im forum hat ja schon so einige seiten gefüllt :motz

    die anschlüsse scheinen beide ohne probleme zu laufen - hab gleich beide getestet - mit druckern, scanner, usb sticks - alles läuft ohne probleme nur die platte nicht.

    systemrpofiler und festplattendienstprogramm finden auch nichts.

    ich hab leider auch kein anderes gerät, daß ohne netzteil über USb mit strom versorgt wird - mal abgesehen von mouse und so'n kram

    ich tippe irgendwie auf die vielleicht nicht ausreichende stromversorgung.

    ich hab die platte auch nochmal neu formatiert am Ti PB und trotzdem wird sie nicht erkannt.
     
  5. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Eine "normale" Festplatte braucht mehr Strom, als sie eigentlich an USB abnehmen darf - laut Spezifikation. Viele viele (eigentlich alle) externen Platten nehmen trotzdem mehr und funktionieren dementsprechend auch nur, wenn sie an einem Gerät betrieben werden, das am USB-Port die entsprechende Power auch zur Verfügung stellt. Das kann manchmal durchaus aufgrund kleiner Schwankungen ein Glücksspiel sein und sich bei zwei identischen Geräten unterschiedlich verhalten! Das einzige was Du tun kannst ist, einen aktiven USB-Hub (mit eigenem Netzteil) zu besorgen, der die Ports mit genug Strom versorgen kann. Aber da ist es im Prinzip das selbe Glücksspiel wie bei Rechnern!

    Es gibt externe USB-Platten mit zwei USB-Steckern, oder welche mit eigenen Netzteilen. Diese gehen dann üblicherweise, weil sie sich eben an die Spezifikationen halten.
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    ... ja sowas in der art hab ich auch vermutet.

    laut spezifikationen sollte die platte an allen rechnern funktionieren - laut hersteller eben :rolleyes:

    dann muss ich mich wohl wirklich um einen hub oder zumindest um ein netzteil für die platte kümmern - gibt extra zu kaufen ...
     
  7. Amadeus_SBG

    Amadeus_SBG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    16.05.2005
    Haste mal versucht ob es nen Unterschied macht wenn das PB am Strom hängt? Ich hatte mal sowas, da ging die Platte nur wenn das PB eingesteckt war, im Akku-Betrieb ging nichts...
     

Diese Seite empfehlen