1GB im Applestore

Diskutiere mit über: 1GB im Applestore im MacBook Forum

  1. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Hallo,

    wenn ich mir ein Powerbook kaufe dann moechte ich den Speicher so konfigurieren, dass ich bis zum Maximum von 2GB aufruesten kann ohne dass ich Speicher rausnehmen muss.

    Bin ich jetzt gezwungen den 1GB 1xSO-DIMM zu nehmen? Kostet ja schliesslich 350 Oecken, da koennte ich doch einfach auch die 512 MB die standardmaessig dabei sind nehmen und mir z.B. bei Reichelt diesen 1GB Riegel fuer 186 EUR holen (Ich denke der muesste passen oder?).

    Dann haette ich immerhin 1,5GB RAM und wuerde damit trotzdem noch billiger wegkommen als wenn ich die 1GB ausm Applestore nehmen wuerde.

    Oder uebersehe ich da jetzt einen Haken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2005
  2. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Du hast recht, nur Nichtwissende kaufen sich den Ram im Applestore. Die Rampreise sind total überteuert und sind nicht mal die besten. Zu Reichelt kann ich nichts sagen, da ich die nicht kenne, aber bei DSP-Memory bekommst du auch unter 200 € 1 GB garantiert Mactauglich und 10 Jahre Garantie!
     
  3. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2004
    So sieht es aus, auch nur beste Erfahrungen mit DSP. Würde auf keinen Fall im Store kaufen.
     
  4. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Ah, danke fuer den Tip mit DSP-Memory. Aber was ist denn der unterschied zwischen Alu und Titanium Serie? Im Apple Store gibt's da keinen Unterschied.
     
  5. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Der Unterschied ist, dass die Titanium AFAIK keine DDR-Speicher benutzen...
    Also einfach für's Titanium Book Titanium-Speicher und für Alu-Book Alu-Speicher verwenden :rolleyes:
     
  6. *angebissen*

    *angebissen* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Wenn du Student bist würde ich bei MAC@Campus kaufen
     
  7. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Titanium Book? Alu Book? ... gibt es etwa verschiedene?
    Von Titanium kann ich nirgends was lesen.
     
  8. dirk49

    dirk49 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Ja.

    Für aktuelle Powerbooks und iBooks braucht man SO-DIMMs. Reichelt kann derzeit leider keine 1GB SO-DIMMs liefern. Das verlinkte RAM ist für Desktop-Rechner vorgesehen und passt nicht.

    1GB SO-DIMMs kosten um die 200€.

    Bye -- Dirk
     
  9. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    kann mir jemand sagen, warum nur im 12"-Powerbook 2x 256MB eingebaut sind (ein Riegel davon fest)?
    Kommt das für Apple wohl billiger?

    Weil ich würde meins dann auch aufrüsten, muss aber gleich einen 1GB Riegel nehmen (=> 1,25GB), anstatt einen günstigeren 512er... :-(
     
  10. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Ja und das hat auch einen Grund:

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=46832&postcount=9
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche