19" Tft

Diskutiere mit über: 19" Tft im Peripherie Forum

  1. Rob18

    Rob18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2004
    Hallo
    ich möchte mir zu meinen PB 15" einen 19" TFT gönnen. Habt ihr da Empfehlungen? Wenn's geht sollte er nicht zu teuer sein. Ich spiele keine Computerspiele, sondern arbeite nur mit Photoshop, Cubase, Office vielleicht ab und zu eine DVD
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Definiere: 'nicht zu teuer'

    ad
     
  3. Rob18

    Rob18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2004
    < €600
     
  4. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hallo,

    Eine empfelenswerte Seite für den TFT-Kauf ist
    http://www.prad.de

    Da gibts auch diverse User-Testberichte zu verschiedenen TFTs.
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Hmm, da gibt's natürlich keine Top-Qualität für, aber das LG L1910S sollte i.O. sein. Kostet bei meinem Händler 579 EUR.
    Glaube aber nicht, dass es für den Preis auch DVI gibt.

    ad
     
  6. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    @ admartinator
    Jup, LG ist sehr empfehlenswert. Hab den LG Flatron L1910B, 19", 1280x1024, analog/digital schon für unter 600 Euro gesehen (den alten >>Geizhals<< betätigen ;)

    @ Rob18
    Nicht so sehr zum spielen geeignet, aber ansonsten ziemlich gut sind auch die Samsung TFTs. Du solltest auf jeden Fall einen TFT mit DVI-Eingang nehmen. Analoge TFTs haben manchmal die schlechte Angewohnheit zu "flackern".
     
  7. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Du solltest 600-700 EUR auf alle Fälle einplanen. Wirklich gut informieren kannst Du dich über TFT-Technologie und Produkte bei Prad.de. Wenn Du keine Spiele daddeln möchtest würde ich zu einem Gerät mit PVA oder MVA Paneltechnologie greifen, die haben u.a. hohe Kontrastwerte was ganz sweet ist. IPS Panels sind fürs Daddeln wunderbar, haben aber relativ gesehen niedrige Kontrastwerte und stellen schwarz eher als dunkelgrau dar.

    Such Dir den Monitor aus nach folgenden Kriterien

    1. Panel-Technologie (PVA, MVA)
    2. Ansprechnzeit in MS (maximal 25 wenn Du DVD kucken willst)
    3. Hersteller und Design (was namhaftes vielleicht: Apple, Formac, NEC, Siemens usw.)
    4. Kontrastwert und Luminanz
    5. Ausstattung (Anschlüsse, idealerweise D-Sub und ein oder mehrere DVI)
    6. und nicht vergessen: Mac-Kompatibilität prüfen ! Geben Hersteller meist explizit an !
      [/list=1]

      Unbedingt mal bei Prad.de einlesen, die haben auch alle TFT in Ihrer Datenbank. Ihr anhängender TFTShop macht einen sehr guten Eindruck, Lieferung binnen eines Tages, null Pixelfehler bei mir.

      Hoffe das hilft Dir etwas.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Aber sicher doch, meist kriegst Du nur noch DVI, bei besseren Geräten würde ich sagen hast noch nen D-Sub und nen zweiten DVi dabei.
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Dann fällt meine Empfehlung schon weg. (zwischen 800-900 EUR)

    Ich hätte den EIZO TFT L767 empfohlen, super Bildqualität und gut für das lange Arbeiten am Computer (Anschlüsse: D-Sub, DVI)

    Viele Grüße
    Michael
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Zum zocken eigentlich nur TFTs mit S-IPS Panel.
    Ansonsten BenQ FP937, 12ms 600€.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tft Forum Datum
Monitor > 30 Zoll Peripherie 14.05.2015
TFT-Monitor für Macbook Pro Peripherie 21.08.2012
Suche günstigen Monitor mit DisplayPort Peripherie 08.06.2012
Chimei 222H TFT kaputt - suche brauchbaren Ersatz Peripherie 28.03.2012
Mini-TFT mit DVI als Werkzeugbildschirm Peripherie 22.08.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche