160gb Festplatte in Powermac G4/AGP-Problem?!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von tillsen, 15.01.2005.

  1. tillsen

    tillsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
    Hallo alle miteinander!
    habe mir eben eine 160GB Platte für meinen Powermac G4/AGP geholt. Hatte irendwie in Erinnerung das nur 128GB erkannt werden, und so war es dann auch. Aber das ist nicht weiter schlimm da ich sie günstig bekommen habe.
    Meine eigentlichen Fragen lauten:
    1. gibt es vielleicht doch einen Trick,der den Computer dazu bringt
    die komplette Kapazität der Festplatte zu erkennen?
    2. Falls es nicht möglich ist, muss ich mich auf sonstige Probleme einstellen, wenn ich die Platte einfach so benutze?

    Schonmal vielen Dank im Vorraus für etwaige Kniffe, Tipps, Tricks, usw., etc. ...



    tiLLSEN.
     
  2. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    Hallo

    Um die ganze Kapazität der Festplatte ausschöpfen zu können benötigst du eine extra IDE Kontrollerkarte mit der sollte es eigentlich klappen.

    So eine Karte kann man z.B. bei defekter Link entfernt erwerben.
     
  3. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Alternativ kannst du auch eine 120er (oder kleiner) in den G4 schieben, die 160er in ein externes Firewire Gehäuse packen, da der G4 die Platte dann problemlos erkennt.
     
  4. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    ...
    besorg dir den ATA Hi-Cap Support Driver, der wird beim booten mit geladen
    und kann dir dann alles über 128 GB zeigen, die Beschreibung ist total schlecht
    kann ich dir gleich sagen, habe ein Wochenende gebraucht bis ich da durch
    gestiegen bin, zum Schluß hats endlich geklappt ...
    aber was du auf jeden Fall brauchst, einen zweiten Rechner der Platten größer
    als 128 Gb erkennt, oder ein externes FW Gehäuse, da du die Platte dort
    partitionieren mußt ...

    grüsse

    two42two
     
  5. tillsen

    tillsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
    wo bekomme ich den..

    ATA Hi-Cap Support Driver? Kann man den irgendwo runterladen?falls ich die platte ienfach so mit 128gb weiterbetreibe, kann es dann zu problemen kommen?Bisher läuft denke ich alles super.


    grüsse tiLLSEN. +Vielen dank für alle bisherigen antworten+Schönes Wocheende...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 160gb Festplatte Powermac
  1. hugo_hugo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    124
    hugo_hugo
    23.10.2016
  2. Kurtman
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    457
    Kurtman
    13.11.2007
  3. andy1000
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    444
    andy1000
    08.08.2006
  4. slingshot
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    471
    slingshot
    19.04.2005
  5. apoc7
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
    Oliver
    29.01.2004