15" PowerBook Display Problem (mit Test)

Diskutiere mit über: 15" PowerBook Display Problem (mit Test) im MacBook Forum

  1. angerman

    angerman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Hi all,

    (wer nicht so viel lesen will: hier ist das Das Testbild - es sollten rechts _immer_ linien zu sehen sein.)

    Ich bin ja nicht sehr leicht zu verärgern aber diese Display Probleme beim PowerBook gehen mir wirklich auf die nerven. Die Sound-Loop wurde ja mit nem Update gefixed das das für's display geht glaube ich nicht.

    Nun war ich bei meinem Apple Handler um die Ecke und der meinte er sieht nichts trotz einem bild was ich mit viel mühe versucht habe zu erstellen:
    [​IMG]

    Gut ich verstehe so gut sind die lienen dadrauf nicht zu sehen. Also hab ich - auch wenn er mir jetzt trotzdem er es nicht sieht ein neues ersatz display georderd hat - mir die zeit genommen und mal ein Testbild zusammen gebaut.
    Rausgekommen ist ein 4 fame GIF. Bei dem 2 frames rechts mit 5% schwarzen lienen überlegt ist. Wobei der Offset der lienen bei 0 oder 1 liegt. Und das gleiche nochmal mit weiß.

    Bei meinem display sieht man dann rechts linien, und dann eine solide farbe (keine linien) das ganze einmal für weiß und einmal für schwarz - hängt nur vom Offset ab.

    Das finde ich nicht akzeptabel. Und ich werde meinem Apple Händler das auch nocheinmal zeigen. Denn Ich will auch das er mein Problem nachvollziehen kann.

    Zum ausprobieren kann man sich Das Testbild anschauen.

    Wenn man immer die linien auf der rechten seite sieht, dann ist das display heil. Wenn man aber mal lienen mal keinen linien sieht dann hat man ein kaputtes display. (so wie ich :( )

    Mit freundlichen Grüßen,
    Moritz Angermann

    ___
    Mein Blog
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    hi,

    also ich weiss nicht ob es nur mir so geht, aber ich verstehe deine aufregung nicht so ganz. auch ich hatte das "gestreifte" display. es hat sich lange hingezogen, aber apple hat doch endlich zugegeben, dass es so nicht geht, und wechselt die dinger. warum machst du dir also die mühe mit dem testbild, und die nerven kaputt!?! ich sehe die streifen auf der rechten seite des bildes die ganze zeit, was deiner aussage nach ein indikator für ein "heiles" display sein sollte. du hast jetzt ein neues geordert, ist also alles geregelt. bald wird es ausgetauscht und fertich!

    in dem sinne
     
  3. gravvdigger

    gravvdigger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2005
    werde meins auch austauschen lassen habe nur angst das ich dann eins mit fehlerhaften oder gar toten pixeln bekomme :(
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    dann musst du es direkt beim einschicken, oder abgeben je nach wie du das regeln möchtest klären. aber bis jetzt keiner der das display tauschen lies, so was erleben musste (so viel ich weiss)
     
  5. angerman

    angerman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Du hast schon recht, ich habe jetzt ein neues Display georderd. Nur da mein Appel Händler so getan hat als wäre das überhaupt nix. Und mir auch noch verkaufen wollte das das *normal* sei.

    Ich wäre davon ausgegangen das zumindest Apple seine *zertifizierten* Apple Center über soetwas berichtet.

    Und das man mir so viele schwierigkeiten macht (Notebook für 2 tage weg - OHNE ersatz) um festzustellen das man an dem Display nix feststellen kann. (mir dann nochmal bei der rückgabe mit einer Lupe versucht zu zeigen das man da nix sehen kann - klar wenn man *soooo nahe* dran geht sieht man auch nix sind ja nur 5%)

    Das Testbild habe ich erstellt weil ich halt möchte das mein Händler versteht was mich stört. Denn wenn er das nicht versteht kann er ja schlecht das Display reparieren. Einfach nen Display ordern und umbauen, ohne zu wissen wieso eigentlich, hilft ihm ja auch nicht. Insbesondere wenn ich wieder nen schrottes bekomme und wieder mich beschweren komme. Da ist es einfach besser und hilfreicher wenn der Händler das nachvollziehen kann.

    Wenn du sagst du siehst die Streifen konstant, dann gratuliere ich dir zu deinem Display. Ich hätt auch gern eins. Ob das replacement dem abhilfe bietet - keine ahung. Ich hab schon zu viel gelesen das das Replacement genau die gleichen fehler hatte. (und ich brauche das PB zum arbeiten - wenn das immer ohne ersatz beim händler rumliegt kostet das nur massiv geld)

    MfG.
    Moritz
     
  6. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    von den streifen wurden ausnahmlos alle pb 15" 1,67ghz betroffen die letzte baureihe mit der seriennummer zwischen W8540 bis W8549. und ausserden kannst du deinem deppenhändler diesen link (KLICK) zum lesen geben.
     
  7. im_norden

    im_norden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.11.2005
    Auch auf die Gefahr hin, mich zum Deppen zu machen: Ich habe ein 17" PB. Auf dem Testbild sehe ich *nichts*, nur wechselndes Grau. Habe ich jetzt ein totales Schrott-Display? Sonst wäre mir nichts aufgefallen...
     
  8. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    das testbild besteht aus 2 bildern: ein glattes graues, und das rechte wo man sehen kann wie bei der "phasenverschiebung" feine weisse streifen sich auf dem display verschieben. ich weiss nicht wie sich das auf dem 17"er verhält, ich kann sie sehen, sie sind im pixelbereich
     
  9. angerman

    angerman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Mister_Ed, haha, genau den link hab ich mit der "Prepare" Mail an den Shop geschickt. Ich hab ungefähr folgendes geschrieben: Hi ... Ich habe folgendes Problem: mein display hat weiße streifen. Ich habe schon recherchiert: folgender link (...) beschreibt das problem. Ich werde am Donnerstag vormittag meine Defekter Unit bei ihnen zur Inspektion vorbeibringen.

    Am Donnerstag wurde mir dann gesagt: das dauert mindestens bis freitag (wieso?). Egal Donnerstag hatte ich sowieso den ganzen nachmittag und freitag vormittag arbeit. Also was's machbar.

    im_norden: Naja es ist die 15" serie nicht die 17" serie betroffen. Und auf dem Testbild soltest du etwas wie folgend sehen:
    Code:
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    ############%%%%%%%%%%%%
    ########################
    wenn du etwas wie:
    Code:
    ########################
    ########################
    ########################
    ########################
    ...
    siehst hast du nen komplett schrottes display. weil das dann garkeine unterschiede in den farben darstellen würde.

    Wenn du diese unter fläche nur bei jedem 2ten Offset bild siehst hast du das gleiche Problem wie ich. (und viele andere)

    MfG.
    Moritz
     
  10. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Also ich habe mein Display tauschen lassen, und zwar ohne dass die mein altes Display zu Gesicht bekommen haben. Die kannten das Problem, haben ein Display bestellt, haben mich angerufen, dann habe ich es hingebracht und 3 Stunden später wieder abgeholt (ohne Streifen :))

    Also ich bin SUPER zufrieden mit meinem neuen Display
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Display Problem Forum Datum
Display problem powerbook g4 MacBook 15.03.2009
Powerbook einschalten über Cinema 23" Display? Problem... MacBook 08.12.2006
Powerbook Display Problem MacBook 22.11.2006
powerbook Display Problem, schwer zu beschreiben MacBook 26.12.2005
Powerbook Display knarzt - einmaliges Problem? MacBook 04.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche