108 Mb W-Lan ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von rabauke, 09.11.2005.

  1. rabauke

    rabauke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Mein Vater will unser Wlan-Netzwerk von 54 Mb auf 108 Mb umstellen. Dummerweise finde ich für mein Powerbook aber keine PCIMA-Karte oder einen USB Wlan Stick, der 108 Mb unterstützt und mit Mac OS X kompatibel ist. Weiß zufällig jemand von euch, ob es solche Karten/Sticks überhaupt für den Mac gibt ? Schon mal danke für die Hilfe im Voraus.
     
  2. rev

    rev MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Es gibt noch keinen WLAN Standard mit 108MBit/s.
    Nur Funkkarten des selben Herstellers funktionieren zusammen mit 108MBit.

    Nur mal so zur Info
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Es gibt keine Norm für 108Mbit.

    Das ist proprietär. Solche Geräte unterstützen aber idR ein Fallback auf 54MBit, 11Mbit, 5,5Mbit, 2Mbit und 1Mbit/s.
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Er kann doch ruhig mit 108 surfen. Deine 54 funktionieren weiterhin im gleichen Netz. Wozu braucht Dein Vater 108? Damit kann man auch nicht schneller im Internet surfen. Würde sich nur für Datentransfer zwischen zwei Rechnern lohnen. Wenn überhaupt....
     
  5. rabauke

    rabauke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Meine Güte, das geht ja schnell hier.
    Wir haben nen Router von Netgear und er hat auch 2 USB-Sticks, die 108 Mb unterstützen (von Netgear). Dafür gibts aber keine Mactreiber. Ich würde ja auch gerne mit meinen 54 Mb weitersurfen, aber wenn er auf 108 Mb geht sieht mein Mac das Netz nicht mehr.
     
  6. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Man kann den Router auch auf beide Standards einstellen. Wozu 108?
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Wozu braucht er überhaupt 108MBit?
     
  8. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Wenn der Router auf "108 automatisch" eingestellt ist, dann müsste dein Powerbook diesen erkennen. Schreibe gerade auf meinem iBook welches mit einem Netgear-Router verbunden ist, der so eingestellt ist.

    Gruß jurmac
     
  9. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    @ hotze + incoming1983

    Was soll diese wenig konstruktive Fragerei nach dem Sinn eines 108Mbit-Netzes (offenbar ist es ja schon angeschafft) und im übrigen ... müsstet ihr das nicht seinen Vater fragen?
     
  10. rabauke

    rabauke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Er will 108 Mb weil er häufiger mal mit 3 Pc's spielt bzw. Daten austauscht. Außerdem haben wir im Telefon ein Rauschen, was seit der Umstellung auf 108 Mb weg ist (das das mit dem Wlan zusammenhängt bezweifel ich aber).

    @jurmac:
    danke für den Tip. Werde nachher mal die Einstellungen im Router checken.
     
Die Seite wird geladen...