100% CPU Auslastung beim Drucken??

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rwerling, 20.06.2005.

  1. rwerling

    rwerling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Hallo,
    Kann mir jemand erklären, warum ich beim Drucken, bzw. während der Druckauftrag abgeschickt wird 100% CPU Auslastung hab? Bei kleinen Dokumenten stört das ja nicht groß, wenn die Lüfter kurz hochlaufen, aber bei größeren Dokumenten (PDF's mit vielen Seiten) wirds doch lästig.
    Bin ich ein Einzelfall? Hab sonst keine Probleme mit lauten Lüftern usw.
    Habe einen iMac G5 17" 1,8 falls das was zur Sache tut.
    Danke für Eure Hilfe?
    Ray
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Nö, Du bist kein Einzelfall. Das ist bei mir auch so. Ich weiß aber auch nicht warum das so ist.

    Gruß
    Artaxx
     
  3. bigweo

    bigweo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    01.03.2005
    Hi,

    bei meinem Mini ist dasselbe Phänomen zu beobachten..also Willkommen im Club! ;)

    Wäre echt toll, wenn jemand eine brauchbare Erklärung hat

    mfg
    bigweo
     
  4. rwerling

    rwerling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Hm, is ja interessant. Wenn das bei allen so ist, muß es ja auch eine einleuchtende Erklärung geben. Warum sollte Drucken aber so CPU-aufwändig sein?
    R.
     
  5. Larsen2k4

    Larsen2k4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    19.10.2004
    Das kenn ich von meiner ehemaligen SuSE Linux 9.1 auch noch - 100% beim Drucken mit CUPS, 100% beim Kopieren von CD auf Festplatte - war immer genial .... *grmpf*
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ist bei meinem Mini genauso.
    Aber ehrlich gesagt habe ich mir da keine weiteren Gedanken drum gemacht, da es für mich eigentlich logisch war. Denn ich hatte da ein Bild von 50MB (das war der unkomprimierte Druckauftrag) ausdrucken lassen. Und so ein Bild wird voher doch immer noch berechnet, bevor es zum Drucker geht.
    So war zumindest meine Erklärung.

    Unter Win ist das aber auch nicht anders.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen