10.4.5 benutzt nur 8 passwortzeichen!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von prepp, 03.03.2006.

  1. prepp

    prepp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Hallo liebe Forumiten.

    Folgende Fehler habe ich heute entdeckt. Prüft bitte ob das bei euch auch so ist.


    Ich benutze bei der Anmeldung ein 12 Zeichen langes Passwort.


    Aus versehen habe ich die letzten beiden Zeichen verstauscht und war trozdem angemeldet.

    Das machte mich neugirig und ich habe ein wenig rumprobiert.

    Ergebnis :


    Alles nach dem 8. Zeichen ist egal.



    Ich finde das ist der Hammer.

    Bitte prüft das bei euch.

    Gruß

    Jens.
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Warum meinst Du, dass das ein Fehler ist?
    Gibt es eine aussage dazu, dass es anders sein muß? Wo steht diese...?

    Das kann ich bestätigen.
    War bei 10.3.x ebenso.

    Eine Lösung ist mir nicht bekannt, habe auch nicht danach gesucht.
     
  3. geri1980at

    geri1980at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    27.07.2003
    wo denn ? beim anmelden ?

    ich habs ausprobiert und bei mir gehts nicht, ich komm nicht rein
     
  4. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Ja aber dann ist doch für die Fisch ... wäre nur interessant zu wissen ob es bei UNIX im allgemeinen so ist.
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Feststellung stimmt - aber das ist doch kein Fehler(?)

    Doppelposting - Deshalb gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2006
  6. prepp

    prepp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Ja beim anmelden.
     
  7. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Bei mir geht's sowohl beim Benutzerwechsel alsauch beim einschalten nur mit dem kompletten Passwort (11 Zeichen). Mac OS X 10.4.5.
     
  8. prepp

    prepp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Ich finde es schon wichtig längere passwörter zu benutzen.

    Und wenn dies nicht so ist warum kann mann dann längere eingeben.

    Das täuscht dann nicht vorhandene sicherheit vor.
     
  9. cyberrob

    cyberrob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.12.2003
    Klick doch mal auf den Schlüssel neben der Passworteingabe, vielleicht hast du da ja 8 stehen und es werden dann halt auch nur die ersten 8 Zeichen verglichen ?
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ein Skandal oder Hammer ist was anderes :)

    Das sagt Apple selbst dazu
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106765

    Wenn dir danach ist, dann kannst du im Terminal einig Parameter fuer schaerfere Password Restriktionen festlegen.

    Wenn jemand physischen Zugang zu deinem Rechner hat kannst du den nur besser schuetzten, in dem du ein open firmware passwort setzt. Ansonsten ist es ein leichtes, auch einen 32 Zeichen langen passwordschutz easy auszuhebeln

    http://www.cites.uiuc.edu/security/by_os/osxadv.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen