10.3 nur mit open firmware?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pix_10, 06.03.2004.

  1. pix_10

    pix_10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    hiiiiiilfe!!!!

    hab meinen g4/400 heute von 9.2.2. auf panther upgedatet. NUR, plätzlich startet der maci nur unter open firmware mit der meldung entweder mac-boot oder down auszuführen. hab mir auch alle mögliche beiträge hier drinn schon angesehen aber nicht wirklich eine lösung gefunden. weiss da vielleicht jemand wie weiter?? a - ja und der 9x ordner kommt auch nicht daher :) , geschweige dass sich der rechner unter 9 - system starten lassen würde.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
     

    Hallo,

    tippe mal statt "mac-boot" reset-nvram (mit Enter bestätigen), dann reset-all (mit Enter bestätigen).

    Dylan

    PS: Hast du vor dem Update die Firmware aktualisiert?

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=86117
     
  3. pix_10

    pix_10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    reset & co

    danke, das hab ich aber auch schon hinter mir :-( keine reaktion auf reset all oder RAM rückstellung, der sture........:) macht einfach weiter so. den ist die alt - taste oder die hochstelltaste auch egal - hab gelessen dass das eine möglichkeit waere, na ja
    Dazu kommt noch dass direkt nach den start ein langer hoher ton kommt - dann das wunderbare donggg und dann das open firmware fenster, tja
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Ein langer hoher Ton? Könnte dieser Warnhinweis sein (hab ihn selbst noch nie gehört):

    1 beep = no RAM installed

    (Speicher gecheckt?)

    OK, nvram resetted, wie sieht es damit aus: PMU Reset?

    Auf dem Mainboard ist ein kleiner schwarzer Knopf, den mal 5 sec. gedrückt halten.

    Notfalls die kleine Batterie mal rausnehmen und eine halbe Stunde warten. Dann wieder reinsetzen und PRAM löschen.

    Kannst du eigentlich von CD starten?


    Dylan


    (Firmware-Update gemacht?)
     
  5. pix_10

    pix_10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Re: reset & co

     
     
  6. pix_10

    pix_10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Re: reset & co

    Hi Dylan,
    danke für die Tips, hat mich aber nicht wirklich weitergebracht. :)
    Aber, die Lösung hab ich auch schon - war ein seit langen defekter Hauptschalter - endlich neuen bekommen, eingebaut - und alles funktioniert wie am Schnürchen. Ergo: der langer Piepps - ähnlich einen Firmware -update Ton zeigt einen Hardware defekt an. Sogar zum erstaunen des Technikers der der Ansicht war dass so etwas nicht sein kann - defekter Schalter beeinflusst sämtlich Software,
    Offenbar ist der 10.3 viel empfindlicher was die Hardware betrift - und streikt dann eben.
    lg aus wien
    alex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nur open firmware
  1. FRGG
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    125
  2. lexenyl
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    363
    Schiffversenker
    05.12.2016 um 22:21 Uhr
  3. knister
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    79
    knister
    09.11.2016
  4. msabath
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    69
    msabath
    28.10.2016
  5. iKiel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    143
    iKiel
    10.10.2016