10.3 Install verweigert die 80GB Samsung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacSimizeDenver, 08.09.2004.

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Hi,

    habe soeben meine 80GB Samsung mit Spinpoint-technologie in meinen G3/350 bw verbaut. Es ist die einzige platte und wird auch erkannt (ist jetzt in eine 7GB, 5GB und 67GB partitioniert (MacOS Extented inkl. OS9 Treiber).

    Allerings verweigert mir Panther die Auswahl der Partitionierungen im 10.3-Install. Ich sehe nur ein rotes Ausrufezeichen auf jeder Platte und den Hinweis das 10.3 auf diesen platten nicht installiert werden kann.


    Was ist da los? Muß ich noch was anderes damit machen?

    Die Platte ist frisch von Händler.
    G3/350 mit einem 128 MB Riegel damit er auch stabil läuft.
    Wie gesagt, platte wird erkannt aber panther verweigert sich der Install.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Auf welche der Partitionen willst du denn Panther installieren?

    Cheers,
    Lunde
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Wenn es ein beiger G3 ist dann kann OS X nur auf den ersten 8GB der Platte installiert werden. Die erste Partition muss also kleiner als 8 GB sein - sonst wird das nichts. Auf einem B&W G3 muss OS X zwingend in der ersten Partition installiert werden. Hast du die richtige Firmware Version geladen?

    http://resale.headgap.com/osxnotesbw.html
    http://resale.headgap.com/osxnotes.html

    Cheers,
    Lunde

    Cheers,
    Lunde
     
  4. @ lunde
    Wenn es ein beiger G3 wäre, der würde gar nicht von der Panther-CD starten.

    @ MacSimizeDenver
    Falls Du vor hast, Panther auf der 5- oder der 7GB-Partition zu installiern, dann rechne damit dass über kurz oder lang dieses Problem auftritt: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=32009
     
  5. HAL

    HAL Gast

    @ MacSimizeDenver

    Sofern Du Dein Homeverzeichnis nicht auf der 5 Gb Partition lässt
    und den Swap-Speicher ebenfalls auf die grosse Partition legst,
    sollte es funktionieren. Das reine System braucht gerade mal
    2 - 2.5 Gbyte.
     
  6. @ HAL9500
    Es sei denn, man installiert z.B. Garageband.

    Und zur eigentlichen Frage. Das Ausrufezeichen müsste eigentlich nach einem Neustart weg gehen. Eventuell noch mal neu Partitionieren (*). Da gab es hier schon ein oder zwei Threads zu.


    * Bei der Gelegenheit kannst Du direkt eine einzige große draus machen:)
     
  7. HAL

    HAL Gast

    Ich sagte "das reine System". Von Applikationen war nicht die Rede.
    GarageBand ist sowieso der grösste Platzverschwender überhaupt.
     
  8. Nur, wie bekommst Du die 5GB Garageband-Dateien aus /Library/Application Support raus? Oder legst Du /Library auch auf eine eigene Partition?
     
  9. morten

    morten Gast

    Bei der Installation "Anpassen" auswählen ;)

    Ich bin Nicht-Partitionierer und Nicht-Defragmentierer;)
     
  10. HAL

    HAL Gast

    Wer GarageBand benutzt, hat auch nur eine Partition. :D

    Im Ernst, wenn man mit GarageBand "arbeiten" möchte, sollte man
    der System-Partition mindestens 10 Gbyte zugestehen. Ansonsten
    ist und bleibt es eine reine Ressourcenverschwendung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen