10.3 bootet nicht

Diskutiere mit über: 10.3 bootet nicht im Mac OS X Forum

  1. superwomen311

    superwomen311 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2005
    folgendes problem:

    ich habe versucht, iTunes 7.0 zu installieren. die installation lief nicht zu ende, ich musste einen erzwungenen neustart ausführen. leider bootet das system jetzt nicht mehr.

    er bootet bis zum schreibtischhintergrund, bei "überprüfe Netzwerkeinstellungen" überspringt er die restliche Skala und gelangt dann sofort zum Schreibtisch. die maus ist sichtbar, das dock und die macintosh hd nicht.

    folgende fehlerbeseitigungen habe ich bereits versucht:

    1. mit der mac os x install disc das festplatten dienstprogamm ausgeführt, das volume überprüft und repariert.
    2. im save mode gestartet - kein erfolg - ich kam genauso weit wie ohne shift-taste, nämlich zum schreibtischhintergrund mit sichtbarer maus.
    3. Computer mit Apfel + s im Einzelbenutzermodus gestartet, fsck aufgeführt und alle möglichen befehle eingegeben, die apple direkt unter der support-seite zur verfügung stellt.
    ergebnis war, das die festplatte in ordnung ist.

    des weiteren habe ich apfel + alt + o + s beim start gehalten, dann im operating system alle paparemter zurückgesetzt. war ein tipp von einem anderen macuser. leider auch ohne erfolg.

    ich finde keine weiteren hilfen online, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. weiss nicht mehr weiter.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bootet Forum Datum
El Capitan bootet nicht mehr. Mac OS X 23.10.2016
iMac bootet nicht von USB Mac OS X 01.03.2016
Startfehler Mac 10.11 Mac OS X 29.11.2015
iMac unter 10.9.5 bootet nicht mehr... Mac OS X 23.10.2015
MacBook Pro bootet plötzlich nicht mehr Mac OS X 12.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche