10.3.6 Pioneer 107D

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von GeistXY, 10.11.2004.

  1. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Nabend,

    seit dem Update auf 10.3.6 läuft mein Pioneer 107D nicht mehr. Laut MacTechnews ist das Problem bekannt.
    Nun meine Frage gibt es eine Lösung dafür ? Einen Patch eine Entstellung oder ? Das finde ich nun nicht so prall vom Update obwohl es sonst einwandfrei läuft.

    Bitte dringend um Hilfe.

    Danke schon einmal.

    Viele Grüße

    XY
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Hab auch den Brenner und bisher noch nichts bemerkt. Wird der der Brenner nicht mehr erkannt, oder was funktioniert nicht mehr?
     
  3. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    der Brenner wird vom System erkannt, aber als unsupportet.
    PIONEER DVD RW DVR-107D:

    Hersteller: PIONEER
    Modell: PIONEER DVD RW DVR-107D
    Version: 1.05
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: DRDeviceSupportLevelUnsupported
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 1
    Socket-Typ: Intern
    Sobald ich irgendwas an CD DVD einlege wird das System sehr langsam, sogar die Uhr. Wenn ich dann Toast Ti. auf rufe, sagt mir Toast, erst das die CD/DVD dfekt ist, dann das das Laufwerk defekt ist. Läuft aber unter 10.3.5.

    Gruß

    XY
     
  4. cava

    cava MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Schon mal mit einer neueren Firmware versucht?
     
  5. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    gibt eine neue Frimware, aber wie bekomme ich die Auf das Laufwerk, gibt es nur als .exe File. kann man das mit VPC machen ? Oder hat jemand eine Ahnung ob es für MAC da auch files für gibt.

    Gruß

    XY
     
  6. thesummer

    thesummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2004
    mach vieleicht mal ein firmware update, deine version (1.05) ist nicht mehr aktuell
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Firmware kann man auch am Mac aktuallisieren. nutze mal die Suche, da findest Du die Anleitung und die Files.

    Habe version 1.18 und alles läuft problemlos.
     
  8. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    habe jetzt geflasht auf 1.18. Mal sehen was passiert, zicken tut das Ding immernoch. Zur Zeit löscht ergerade eine RW.
    Danke auf jedenfall für die Tips.

    Gruß

    XY
     
  9. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Guten morgen,

    nu ist alles in Ordnung und he lüpt wieder. Lag an Toast, irgendwie hatte sich das noch verbogen. Habe Toast nochmal auf 6.07 geupdatet, und nu ist wieder alles so wie es sein soll.

    Vielen Dank noch mal für die gute und schnelle Hilfe.

    Gruß

    XY
     
  10. cilly

    cilly Gast

    Meiner läuft mit FW 1.20 problemlos, ich benutze das Firmware von Gradius.

    Wer an RPC1 interessiert ist, kann mal bei Gradius vorbei schauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen