1 Link/Alias -> 2 Orte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pks85, 06.12.2006.

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hallo!
    Folgende Situation:
    2 externe Platten mit identischem Inhalt an 2 verschiedenen Orten.
    "iTunes Music" und "Movies" Ordner befinden sich auf den beiden externen Platten.

    Wie krieg ich es jetzt mit _einem_ Link bzw. Alias hin, dass ich jeweils auf die Ordner auf den Externen (namens "usb0" und "usb1") zugreife?
    Also wenn ich an Ort "0" bin wo sich die usb0 Platte befindet meine Musik da ist und wenn ich an Ort "1" bin genauso.

    Hoffe mein Problem ist klar geworden.
     
  2. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hatte noch niemand so ein Problem? :o
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Der übliche Weg: Du mountest die externen Platten und erstellst von dem Volume jeweils ein Alias, zb auf Deinem Schreibtisch. Dann meldest Du die externen Platten wieder ab.
    Ein Klick auf die Alias(se) mountet die Platten und Du bist an der Stelle, die Du wolltest.
    Das geht irgendwie bei Dir nicht? Oder möchtest Du etwas anderes?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Er möchte die Verknüfpung zu beiden Platten in einem Alias, nicht in zwei.
     
  5. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Genau. :)
     
  6. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Meinst Du dann 2 identische Volumes, die gespiegelt sind?
    Dann würde ein Alias natürlich reichen und Du must die Sache mit der Spiegelung regeln.

    Schon wieder falsch verstanden?
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ja, wieder falsch. Er möchte, dass beim Aufruf eines einzigen Aliases beide Festplatten aktiviert werden an Stelle von jeweils einem Alias pro Platte.
     
  8. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hm, nein (oder vllt. doch wenn ichs falsch verstehe).

    Nochmal:
    - 2 externe Festplatten: usb0 und usb1
    - Beide _nicht_ gleichzeitig am Rechner (2 verschiedene Orte/nur zum abgleichen mal).
    - auf beiden identischer "iTunes Music" Ordner (Bibliotheks-Dateien sind auf interner HD)
    - auf interner HD Link auf diesen Ordner

    So nun möchte ich einfach, das iTunes immer die Musik findet, _ohne_ das ich ein Alias ändern müsste.

    Hoffe ich hab mich klarer ausgedrückt diesmal :)
     
  9. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Jetzt fällt mir nur noch ein AppleScript ein, das beide Platten mountet...
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Starte doch einfach iTunes mit gedrückter alt Taste und leg eine zweite Bibliothek an.
    Dann kannst Du immer zwischen beiden wählen.

    Aliase sind sehr spezifisch – die eine Platte ist nunmal nicht die andere.

    Ich fage mich ohnehin, wie Deine Bibliothek das packen will, wenn die Datenbestände gar nicht immer 100% identisch sind. (Du füllst sie ja nicht gleichzeitig nach)
     
Die Seite wird geladen...