383 Benutzer sind Online

Mac Mini - FAQ

  1. #31
    Mitraix
    unregistriert
    Ein paar Bilder zum kompletten Zerlegen des Minis:
    http://www.sterpin.net/ddMacMini.htm

    Der Text ist leider franzböhmisch...


  2. #32
    hugo_ausdemwald
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2005
    Beiträge
    11
    Zitat von Mitraix
    Ein paar Bilder zum kompletten Zerlegen des Minis:
    http://www.sterpin.net/ddMacMini.htm

    Der Text ist leider franzböhmisch...
    und der Mac Mini ist leider ohne Bluetooth/WLAN, also nicht wundern wenn im eigenen mehr drin ist...

    Hier ist noch ein Bild wenn beides mit dabei ist:
    http://www.de.tomshardware.com/praxi...mputer-04.html

    @Federico: ich wollte Dich nicht abschrecken... wie gesagt ist er schon sehr leise, schau/hör Dir den Mac Mini halt mal im Laden an.

    Gruß

    hugo


  3. #33
    hardware-ac.de
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2005
    Beiträge
    1
    Also ich habe mir gerade einen Corsair 512MB Pc3200 in meinen Mac Mini eingebaut und siehe da orginal steckte ein Hynx Pc3200 in meinem Mini
    das ist eingentlich noname Ram


  4. #34
    Schteffl
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    56
    Zitat von smurfi
    mich würde interessieren welches zubehör es schon für den mac mini gibt und welches sich die user wünschen würden????
    Hallo zusammen,

    hmm wünsche ??? ui ja, hab ich - aber eigentlich nur einen

    - ein "Portables Netzteil" mit 12 Volt Eingang. alo ein kleiner Sperrwandler
    mit dem passenden MAC-Mini Stecker.
    (von 10V bis 16 Volt) sollte es zucken

    -jaja ich weiß es gibt die "schönen" 12Volt auf 230 Volt Wechselrichter, ich hab ja einen, aber der Wirkungsgrad ...

    dann könnt ich endlich aufhören im Wohmo erst die Spannung von 12V auf 230 Volt Hochzutransformieren um Sie dann wieder auf 12 Volt herunterzutransformieren. So ganz nebenbei vergrillt mir dann nämlich auch noch die Wandlerei etwa 1-2 A Strom (durch verlusste bei den Wandlungen)
    Im portablen Betrieb macht das dann doch einiges an "Laufzeit" aus.


    ...und TFT Display`s gibt es (in 15") mittlerweile für günstig Geld.
    Wenn man da auch noch ein bissl aufpasst, dann ist nämlich das ganze auch noch 12 Volt.

    Optimal im Wohmo unterzubringen, weil klein und obendrein "superchick".
    kombiniert mit einem separaten Video nach TFT Wandler ist das die ideale Kombination, weil zum Fernsehen dann nicht der rechner laufen muß.

    mit angeschloßener D-Box via Sat ist das dann bei laufendem Rechner fast schon etwas Dekadent

    lediglich das Original-Netzteil mit dem Wechselrichter stört mich dabei noch etwas....

    das währe mein wunsch !


  5. #35
    SuperFLoh [SSB]
    MU Mitglied
    Avatar von SuperFLoh [SSB]
    Mitglied seit
    02.2005
    Beiträge
    300
    Wie lang ist das Kabel der Apple-Tastatur?


  6. #36
    Mitraix
    unregistriert
    Eher kurz es gibt aber auch eine Verlängerung, die benötige ich zu Hause auch. Genaue Längenangabe kann ich leider grad keine machen...


  7. #37
    hugo_ausdemwald
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    03.2005
    Beiträge
    11
    Kabellänge:
    hat nichts mit dem Mini zu tun, da beim Mini keine Tastatur mitgeliefert wird.

    Aber ich will mal nicht so sein: *nachmess*
    Das Kabel an der Tastatur ist 84,5 cm lang (incl. Stecker), steckt man die Verlängerung noch mit dran (die mitgeliefert wird) ist es insgesamt 182 cm lang. Die USB-Verlängerung passt leider nur an die Tastatur da die Kupplung eine "Nase" hat, und nur der USB Stecker der Tastatur hat die entsprechende Aussparung.

    Das Kabel ohne Verlängerung reicht dicke wenn der Mini auf dem Tisch steht, ist sogar etwas zu lang. Die Tastatur hat auch noch einen USB 1.1 Hub mit zwei USB-Port eingebaut, finde ich sehr nützlich. Bei mir steckt die Maus dran, leider ist dann das Mauskabel viel zu lang.

    Gruß

    hugo

    P.S. Ach ja, einschalten per Tastatur geht mit den aktuellen Macs/Tastatur nicht mehr. Hat mir früher immer gefallen.


  8. #38
    pcdog
    MU Mitglied
    Avatar von pcdog
    Mitglied seit
    03.2005
    Ort
    Frauenfeld CH
    Beiträge
    186
    Zitat von hugo_ausdemwald
    Kabellänge:
    hat nichts mit dem Mini zu tun, da beim Mini keine Tastatur mitgeliefert wird.

    Aber ich will mal nicht so sein: *nachmess*
    Das Kabel an der Tastatur ist 84,5 cm lang (incl. Stecker), steckt man die Verlängerung noch mit dran (die mitgeliefert wird) ist es insgesamt 182 cm lang. Die USB-Verlängerung passt leider nur an die Tastatur da die Kupplung eine "Nase" hat, und nur der USB Stecker der Tastatur hat die entsprechende Aussparung.

    Das Kabel ohne Verlängerung reicht dicke wenn der Mini auf dem Tisch steht, ist sogar etwas zu lang. Die Tastatur hat auch noch einen USB 1.1 Hub mit zwei USB-Port eingebaut, finde ich sehr nützlich. Bei mir steckt die Maus dran, leider ist dann das Mauskabel viel zu lang.

    Gruß

    hugo

    P.S. Ach ja, einschalten per Tastatur geht mit den aktuellen Macs/Tastatur nicht mehr. Hat mir früher immer gefallen.
    der hub ist genial... wenn nur apple endlich usb 2.0 verbauen würde
    (bei mir haengen sticks dran... shuffle, bluetooth, normale sticks)


  9. #39
    Hauser
    MU Mitglied
    Avatar von Hauser
    Mitglied seit
    04.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    680
    Hi,

    wenn ich versuche einen USB Stick an die Tastatur zu klemmen, bekomme ich die Meldungg "USB Gerät verbaucht zu viel Strom und wird deaktiviert". Geht nur wenn ich ihn direkt an den Mini hänge. Das passiert bei mir mit eig. JEDEM USB Gerät (ausser meiner Maus), auch wenn ich die Maus abklemme...

    Hauser


  10. #40
    SuperFLoh [SSB]
    MU Mitglied
    Avatar von SuperFLoh [SSB]
    Mitglied seit
    02.2005
    Beiträge
    300
    Zitat von Hauser
    wenn ich versuche einen USB Stick an die Tastatur zu klemmen, bekomme ich die Meldungg "USB Gerät verbaucht zu viel Strom und wird deaktiviert". Geht nur wenn ich ihn direkt an den Mini hänge. Das passiert bei mir mit eig. JEDEM USB Gerät (ausser meiner Maus), auch wenn ich die Maus abklemme... r
    Auch nicht Mac mini spezifisch, sondern ein USB "Problem":
    der USB-Hub in der Tastatur ist passiv, d.h. da dürfen nur Geräte mit geringer Leistungsaufnahme ran. Die USB-Ports am Mac selber, oder an einem aktiven Hub, sind aktiv, d.h. die Geräte dürfen AFAIK bis zu 500mAh ziehen, am passiven Hub wesentlich weniger. Steht bestimmt in der Wikipedia sehr genau drin.


  11. #41
    batzi
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    06.2005
    Beiträge
    16
    Zitat von Federico
    Wer kann mir sagen, wie leise oder laut der Mini ist.
    bei einigen lauter nach aufrüstung mit 1gb ram: thread 'Mac Mini lauter nach Speichereinbau ....'


  12. #42
    Schteffl
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    56
    meine Biintec Brick (ISDN Router) ist vom Gebläse her lauter...

    nen anderen Vergleich hab ich im Augenblick nicht...

    @HAUSER
    jepp schtimmt :-)
    wobei der MAC Mini offensichtlich ein wenger`l mehr kann.
    ich hab so ne kliene USB- Festplatte (6GB) im Minigehäuse
    die zieht laut Messung 600mA.
    Der spezifikation nach dürfte Sie nichjt anlaufen, rennt aber einwandfrei...
    lediglich die "größere" HDD mit 20GB wollte nicht an`s zucken kommen.

    schade eigentlich


  13. #43
    promille
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2004
    Beiträge
    1.263
    Mein Kumpel ist grade vorm Umstieg auf Mac. Nun hab ich für in einen im Apple-Store zusammengestellt. Zwischen den 1,25 und 1,42-Modellen ergibt sich dabei ein Differenz von knapp 50 EUR. Nun seine Frage:
    Lohnt sich der aufpreis?
    (Zusammengestelt hab ich den im EDU-Apple-Store)


  14. #44
    Schteffl
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    56
    meines erachtens ja, aber besser ist - gleich nachm Kauf
    zu obi, nen Spachtel kaufen, dann Gerät auf nen 1GB RAM Riegel einsetzen.
    Das bringt IMHO deutlich mehr, allerdings ist das 1,42-er Modell mit "nur" 50€ mehr
    den Aufpreis wert.


    Wie auch immer Dein freund und Du euch entscheidet:
    die Löterei und das rumgefriggel ist vom Aufwand her - gegen die 50€ gerechnet gerechtfertigt.- meint also - lieber gleich 50€ mehr und ne schnellere Kiste.

    denn die Ansprüche werden wachsen...


  15. #45
    Bozkurt10.09.20
    Banned

    Mitglied seit
    07.2005
    Beiträge
    72
    [B][QUOTE]
    so leute was ich fragen wollte kann ich mein mac einfach am fernseher anschliessen?
    wie ist die qwalität ?

    und brauche irgend etwqas noch extra zu kaufen um es an meinen fernseher zu kopel zu können ?


Ähnliche Themen

  1. Feedback Mac Mini FAQ
    Von JavaEngel im Forum iMac, Mac Mini, eMac
    Hi! bitte postet hier Ergänzungen und Anregungen für die FAQ. Danke! Ich werde hier so oft wie möglich...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden