Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema:

  1. #1
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19

    Fotos in Alben unsortiert - Abhilfe??

    Hallo zusammen,

    habe seit Anfang der Woche nun auch ein iPad und bin sehr zufrieden.
    Einziges Manko bisher, alle Fotos, die ich per iTunes übertragen habe, sind in ihren Ordnern nicht sortiert. Will heißen, alle Fotos (alles jpeg's) haben einen Dateinamen und sollten dann auch eigentlich nach diesen sortiert in ihren Alben erscheinen. Beim iPhone geht das ohne Probleme, bei Pad scheinbar nicht. Ein Großteil scheint sortiert, einige tanzen aber aus der Reihe....
    Kennt jemand das Problem und weiß evtl. Abhilfe??

    Danke und Gruß

    Sven


  2. #2
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Ist das "Problem" keinem bekannt, oder bisher noch keinem aufgefallen??
    Kann doch eigentlich nicht sein, dass das iPhone eine ganz normale Sortierung nach Dateinamen kann und das iPad nicht.....


  3. #3
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Ich habe testweise noch mal die Fotos in 2 Ordnern komplett umbenannt (von IMG-xxxx nach 001-999). Das Ergebnis ist das gleiche. Sobald die Fotos auf dem iPad sind, erscheinen sie in ihren Ordnern in total wirrer Reihenfolge......


  4. #4
    The Grinch
    The Grinch ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von The Grinch
    Dabei seit
    10.2004
    Ort
    MZ
    Beiträge
    4.747
    Beim Übertrag per iPhoto geht es einwandfrei.

    ++ User mit iPad unterwegs - Tippfehler bitte entschuldigen ++

  5. #5
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Kannst Du mir verraten, wir der Übertrag per iPhoto funktioniert?!
    Danke!


  6. #6
    The Grinch
    The Grinch ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von The Grinch
    Dabei seit
    10.2004
    Ort
    MZ
    Beiträge
    4.747
    Zitat Zitat von buspip;
    Kannst Du mir verraten, wir der Übertrag per iPhoto funktioniert?!
    Danke!
    Fotos in iPhoto laden, Ereignisse erstellen, Sync in iTunes einstellen.
    Da gibt es nichts zu erklären, du musst einfach deine Fotos per iPhoto verwalten.

    ++ User mit iPad unterwegs - Tippfehler bitte entschuldigen ++

  7. #7
    maconaut
    maconaut ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von maconaut
    Dabei seit
    08.2004
    Beiträge
    2.043
    Merke - der Dateiname hat nix mit der Sortierung zu tun - es wird nach Ereignissen sortiert und innerhalb eine Ereignisses nach Datum/Zeit. Oder nicht?

    Because the people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do. Think different.

  8. #8
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Also das iPhone sortiert, so wie jeder Rechner es denn normalerweise tut, nach Dateinamen. Nur das iPad kann das nicht. Ziemlicher bug, wie ich finde.

    Habe jetzt noch mal alle Fotos gelöscht, auf dem Macbook in iPhoto importiert, Ereignisse angelegt (bzw. sind die schon benannten Ordner halt zu ereignissen geworden) und dann per iTunes synchronisiert. Das Ergebnis auf dem iPad ist leider das gleiche. Die Fotos sind in den Ordnern bzw. Ereignissen sind zum Teil in total wirrer Reihenfolge. Weder nach Dateinamen, noch nach Datum, eigentlich nach keiner Reihenfolge.....
    Verstehen muss man's nicht. Vielleicht kommt ja bei Apple mal jemand drauf, geht ja beim iPhone auch.....
    Danke jedenfalls für die Antworten bisher!


  9. #9
    geWAPpnet
    geWAPpnet ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    12.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    6.091
    Zitat Zitat von buspip;
    Also das iPhone sortiert, so wie jeder Rechner es denn normalerweise tut, nach Dateinamen. Nur das iPad kann das nicht. Ziemlicher bug, wie ich finde.
    Die Fotoverwaltung vom iPhone mit iOS4 ist ganz genauso wie die vom iPad.

    MacBook Pro, iPhone 5, iPad Air mit LTE, Apple TV (2. Gen.), iPod Classic

  10. #10
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Die Fotoverwaltung vom iPhone mit iOS4 ist ganz genauso wie die vom iPad.
    na super.....wie schön, dass dinge auch schlechter werden


  11. #11
    Ayreon
    Ayreon ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    06.2006
    Beiträge
    465
    Bei dir vielleicht. Ansonsten eher nicht. ;-)

    Nimm dir die Ereignisse in iPhoto nochmal vor und editier die Tags ... das Pad sortiert die Alben sehr wohl nach Datum und Uhrzeit, wie das iPhone halt auch. Keine Unterschiede. iPhoto ist eine Datenbank mit eigener Verwaltung, du sollst da genau so wenig auf der Dateiebene herumgeistern wie bei iTunes auch. Dann funktioniert auch die entsprechende Sortierung.


  12. #12
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Also mein iPhone (3G) sortiert, wie man es von nem Windows-Rechner kennt, brav alphanumerisch. Und zwar Ordner UND Fotos.
    Auf Dateiebene hat das iPad die Ordner (und nur die) auch alphabetisch sortiert, auf "Ereignisebene" werden sie scheinbar nach Erstellungsdatum sortiert, aber halt nur die Ordner bzw. Ereignisse. Der Inhalt, sprich die Fotos, sind in einer nicht nachzuvollziehenden Reihenfolge drin. Selbst wenn ich bspl. 15 Fotos mit den Namen 01-15 versehen habe (in dieser Reihenfolge wurden sie auch bearbeitet, sprich, der Erstellungszeitpunkt ist auch in der Reihe richtig), sortiert sie das Pad immer wieder so, dass Foto 05 nach Foto 06 kommt, danach geht es mit 07 weiter. Mir scheint einfach, dass Apple vergessen hat, dem Pad beizubringen, wie man Dateien sortiert, es schmeißt sie einfach wahllos in ein Ereignis rein.
    Habe mir insgesamt 10 Ereignisse/ Ordner mal genau vorgenommen. Er ist absolut kein System zu erkennen, wie sortiert wird.
    Gibt da wohl ein App, wie ich las, heißt Photo-Sort oder so. Etwas nervig, aber das soll wohl die Dateien ordentlich sortieren können.....


  13. #13
    Ayreon
    Ayreon ist offline
    MU Mitglied

    Dabei seit
    06.2006
    Beiträge
    465
    Hast du dir denn die Tags der einzelnen Fotos auch mal angeschaut und abgeglichen? 01-15 klingt jetzt nicht danach. iPhoto schmeisst NICHTS wahllos in ein Ereignis rein, sorry.


  14. #14
    buspip
    buspip ist offline
    Neues MU Mitglied

    Dabei seit
    07.2010
    Beiträge
    19
    Was müsste ich da den abgleichen?
    Alle meine Fotos werden auf einem Windows-PC in Photoshop bearbeitet. Die Dateinamen der Fotos bleiben so, wie sie aus der Kamera kommen (IMG_xxxx). Sie werden dann so abgespeichert, dass keine EXIF-Daten mehr vorhanden sind, d.h. es existieren lediglich noch Dateiname und Erstellungsdatum (gleich dem Bearbeitungsdatum/ -uhrzeit). So abgespeichert ergibt sich für jeden Albuminhalt eine chronologische Reihenfolge der Fotos.
    Jeder Rechner, egal ob WinPC, Mac oder auch das iPhone (zumindest 3G und 3Gs) zeigen mir in den einzelnen Ordnern die Fotos in chronologischer, alphanumerisch sinnvoller Reihenfolge an. Da muss ich doch eigentlich nichts mehr angleichen? Ich wüsste zumindest nicht was.
    Vielleicht verstehe ich ja etwas falsch, aber nach meinem Verständnis ist das iPad einfach nicht in der Lage, selbstständig eine ganz normale Sortierung vorzunehmen.
    Die Nummerierung 01-15 war einfach mal ein Test, ob dem Pad andere Dateinummerierung vielleicht zu kompliziert sind :-)......


  15. #15
    toto
    toto ist offline
    MU Mitglied
    Avatar von toto
    Dabei seit
    04.2009
    Beiträge
    1.821
    Zitat Zitat von buspip Beitrag anzeigen
    Gibt da wohl ein App, wie ich las, heißt Photo-Sort oder so. Etwas nervig, aber das soll wohl die Dateien ordentlich sortieren können.....
    Von Photo-Sort in der aktuellen Version muss ich abraten. Hat jetzt nichts mit der Sortierung zu tun, sondern damit, dass es bei mir bei hochauflösenden Fotos beim scrollen crached. Hatte auch Kontakt mit dem Entwickler, keine Lösung im Moment.

    Ich nutze Media Folders. Finde es sehr flexibel für die Verwaltung von Media-Daten auf dem iPad. Evtl. hilft dir das App auch bei der Sortierung.

    iMac 21.5·8·500 | MB Air 11·2·64 | iPad mini 2 64GB LTE | iPhone 5C weiß | ATV2

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte