Schneller iMac für Computerspieler geplant?

Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Hotze
    MU Mitglied
    Avatar von Hotze
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    13.151

    Schneller iMac für Computerspieler geplant?

    Ich heize mal ein wenig ein....


    Schneller iMac mit Dual-Grafikkarte für Computerspieler geplant?

    Wie Games4Mac mit Verweis auf MacOSRumors berichtet, seien bei ATI und Apple spezielle Spieler-iMacs mit schnellerem Merom-Prozessor und zwei ATI-Grafikkarten geplant. Demnach sollen diese iMacs mit einem 2,4 bzw. 2,8 GHz Intel-Dual-Core-Prozessor (Merom), 800 MHz Bus, Dual-Bank-Speicher und zwei ATI Radeon X1800 bzw. 1900 PCIe-Grafikkarten per ATI CrossFire ausgestattet sein. Weiterhin berichtet MacOSRumors auch von ersten Prototypen, bei deren Benchmark-Tests sich der momentane schnellste Dual-Core-Prozessor als Flaschenhals erwiesen habe.

    Quelle: http://www.mactechnews.de/index.php?id=12336

    Es wäre nichts so wie es ist, wär' es damals nicht gewesen wie es war

  2. #2
    Incoming1983
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    07.2005
    Ort
    Karlsruhe-Wolfartsweier
    Beiträge
    7.518
    Geil ;-)


  3. #3
    dehose
    MU Mitglied
    Avatar von dehose
    Mitglied seit
    03.2004
    Ort
    Kopenhagen, DK
    Beiträge
    5.193
    größter Schmarn, ever!

    Das Ding würde doch schmelzen vor Hitzeentwicklung.


  4. #4
    phonaut
    MU Mitglied
    Avatar von phonaut
    Mitglied seit
    11.2004
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    272
    na da bin ich ja mal gespannt, da müsste sich aber das spieleangebot noch etwas verbessern, sonst lohnt das ja gar nicht.

    Phonaut


  5. #5
    Holle1982
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.352
    3000 euro das ding


  6. #6
    maconthebeach
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Ort
    yo. lengwil
    Beiträge
    48
    feine sache - nur für welche spiele denn bitteschön?


  7. #7
    manormachine
    Registrierter Benutzer

    Mitglied seit
    11.2005
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    101
    ich kann mir nicht vorstellen das der Zocker-iMac kommen wird, da die Spiele Auswahl doch sehr eingeschränkt ist. Sollte sich da in naher Zukunft was daran ändern wäre vielleicht ein kleiner Markt da wobei mich das dann sehr an Dell "XPS" erinnert. kopfkratz

    Für den Aufpreis zum "normalo" iMac bekäme man bestimmt auch ne schicke Spielekonsole mit nem PowerPC oder Cell Prozi ;-)


  8. #8
    JavaEngel
    MU Mitglied
    Avatar von JavaEngel
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    4.830
    Äh. Einen Mac brauche ich zum Arbeiten und nicht zum Spielen . Aber vielleicht dreht sich das Blatt bald... wer weiß .

    Für mich ist ein ruhiger, leiser, und angenehm schneller Rechner von Vorteil. Sonst könnte ich mir gleich einen Powermac hinstellen


  9. #9
    Hotze
    MU Mitglied
    Avatar von Hotze
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    13.151
    Themenstarter
    Ich denke auch das es ein Schmarrn ist. Beim PowerMac könnte man es ja auch noch verstehen aber beim iMac....

    Es wäre nichts so wie es ist, wär' es damals nicht gewesen wie es war

  10. #10
    phonaut
    MU Mitglied
    Avatar von phonaut
    Mitglied seit
    11.2004
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    272
    vielleicht bekommt der ja ein normales bios, damit man windows drauf installieren kann
    das würde dann auch viele spiele mit sich bringen


  11. #11
    disco
    unregistriert
    Warum schnell? Ich dachte die intel seien schon 12x schneller als die lahmen G5. Oder hat Steve da etwa übertrieben?


  12. #12
    Ma.
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    10.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.659
    Zitat von Hotze
    Ich heize mal ein wenig ein....
    Wenn man fünf Finger nimmt und die ganz normale technische Weiterentwicklung im Computerbereich, ausgehend vom 2 GHz Core Duo, abzählt, ist doch ein 2,5 bis 2,8 GHz Prozi in ca. 12 bis 18 Monaten das natürlichste auf der Welt, oder? Dito bei der Graka.


  13. #13
    Anaxagore
    MU Mitglied
    Avatar von Anaxagore
    Mitglied seit
    06.2005
    Ort
    CH - 5 Tage City - 2 Tage Mountains
    Beiträge
    110
    ...werde ich garantiert nicht kaufen.....aber schön, wenn die unbedingt Geld verpuffen wollen....


  14. #14
    Hotze
    MU Mitglied
    Avatar von Hotze
    Mitglied seit
    06.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    13.151
    Themenstarter
    Zitat von Ma.
    Wenn man fünf Finger nimmt und die ganz normale technische Weiterentwicklung im Computerbereich, ausgehend vom 2 GHz Core Duo, abzählt, ist doch ein 2,5 bis 2,8 GHz Prozi in ca. 12 bis 18 Monaten das natürlichste auf der Welt, oder? Dito bei der Graka.
    Ich meinte mit einheizen die Gerüchteküche....

    Die Daten sind Möglich, keine Frage, aber so ein iMac ist schwer zu glauben....

    Es wäre nichts so wie es ist, wär' es damals nicht gewesen wie es war

  15. #15
    deus-ex
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    11.2005
    Beiträge
    547
    Technisch sicherlich möglich. Aber ein iMac mit einer ähnlichen Config werden wir, denk ich mal, erst in 1-2 Jahren sehen.
    Auserdem lässt sich der derzeitige iMac wunderbar nachrüsten. Ram, CPU und Graka sind austauschbar. Was braucht man mehr?


Seite 1 von 2 12 Letzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden