Schneller iMac für Computerspieler geplant?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Hotze, 09.02.2006.

  1. Hotze

    Hotze Thread Starter MU Mitglied

    Registriert seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    13.764
    Zustimmungen:
    1.492
    Ort:
    München
    Ich heize mal ein wenig ein....;)


    Schneller iMac mit Dual-Grafikkarte für Computerspieler geplant?

    Wie Games4Mac mit Verweis auf MacOSRumors berichtet, seien bei ATI und Apple spezielle Spieler-iMacs mit schnellerem Merom-Prozessor und zwei ATI-Grafikkarten geplant. Demnach sollen diese iMacs mit einem 2,4 bzw. 2,8 GHz Intel-Dual-Core-Prozessor (Merom), 800 MHz Bus, Dual-Bank-Speicher und zwei ATI Radeon X1800 bzw. 1900 PCIe-Grafikkarten per ATI CrossFire ausgestattet sein. Weiterhin berichtet MacOSRumors auch von ersten Prototypen, bei deren Benchmark-Tests sich der momentane schnellste Dual-Core-Prozessor als Flaschenhals erwiesen habe.

    Quelle: http://www.mactechnews.de/index.php?id=12336
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MU Mitglied

    Registriert seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.518
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe-Wolfartsweier
    Geil ;-)
     
  3. dehose

    dehose MU Mitglied

    Registriert seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    492
    Ort:
    Kopenhagen, DK
    größter Schmarn, ever!

    Das Ding würde doch schmelzen vor Hitzeentwicklung.
     
  4. phonaut

    phonaut MU Mitglied

    Registriert seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Pulsnitz
    na da bin ich ja mal gespannt, da müsste sich aber das spieleangebot noch etwas verbessern, sonst lohnt das ja gar nicht.

    Phonaut
     
  5. Holle1982

    Holle1982 MU Mitglied

    Registriert seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    NRW
    3000 euro das ding :)
     
  6. maconthebeach

    maconthebeach MU Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    yo. lengwil
    feine sache - nur für welche spiele denn bitteschön?
     
  7. manormachine

    manormachine MU Mitglied

    Registriert seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Regensburg
    ich kann mir nicht vorstellen das der Zocker-iMac kommen wird, da die Spiele Auswahl doch sehr eingeschränkt ist. Sollte sich da in naher Zukunft was daran ändern wäre vielleicht ein kleiner Markt da wobei mich das dann sehr an Dell "XPS" erinnert. kopfkratz

    Für den Aufpreis zum "normalo" iMac bekäme man bestimmt auch ne schicke Spielekonsole mit nem PowerPC oder Cell Prozi ;-)
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MU Mitglied

    Registriert seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Äh. Einen Mac brauche ich zum Arbeiten und nicht zum Spielen :D. Aber vielleicht dreht sich das Blatt bald... wer weiß ;).

    Für mich ist ein ruhiger, leiser, und angenehm schneller Rechner von Vorteil. Sonst könnte ich mir gleich einen Powermac hinstellen :D
     
  9. Hotze

    Hotze Thread Starter MU Mitglied

    Registriert seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    13.764
    Zustimmungen:
    1.492
    Ort:
    München
    Ich denke auch das es ein Schmarrn ist. Beim PowerMac könnte man es ja auch noch verstehen aber beim iMac....:kopfkratz:
     
  10. phonaut

    phonaut MU Mitglied

    Registriert seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Pulsnitz
    vielleicht bekommt der ja ein normales bios, damit man windows drauf installieren kann ;)
    das würde dann auch viele spiele mit sich bringen