Zweiter USB-Port an der Tastatur

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Aida_w, 23.06.2005.

  1. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Von heute auf morgen geht einer der beiden USB Ports an meiner weißen iMac Tastatur nicht mehr. Der Profiler zeigt an, daß angestecktes Gerät nicht erkannt wird. Der (doch wohl parallele?) zweite USB Port geht einwandfrei. Hat das schon mal jemand beobachtet. Gibt's ne Lösung dafür?
     
  2. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    eine Lösung habe ich nicht, aber vielleicht einen Hinweiß. Du bedenkst, das die Tastatur nur ein inaktiven USB HUB darstellt, und wenn Du an jedem der beiden USB Ports Geräte anbringst die sich über den Strom vom USB nähren, kann es zu Problemen führen, insofern das eins, oder beide Geräte nicht mehr erkannt werden.

    An der Tastatur sollte man nur Geräte betreiben, die eine eigene Stromversorgung haben, oder nicht sehr Stromintensiv sind.

    Als Alternative gibt es aktive USB Hubs für kleines Geld.

    Gruß

    XY
     
  3. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Ja, das ist mir bekannt, aber ich habe seit längerer Zeit immer am einen Port die Maus und am freien Port meine Kamera (Olympus miu mini) angeschlossen, diese Verbindung klappte immer problemlos (während mein SanDisk Stick grundsätzlich an der Tastatur nicht lief). Heute dann plötzlich wird die Kamera nicht mehr erkannt....seltsam. Vielleicht ist es einfach nur zu heiß :)
     
  4. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    kann es sein, das der Akku der Kamera nicht geladen ist, bzw. kaum noch Energie hat ? Meine Olympus lässt sich auch nicht mehr erkennen wenn der Akku der Kamera zu Platt ist, soll ein Schutzmechanismus sein, damit keine Bilder bei der Übertragung zerschossen werden können.
    Dient dazu, weil es Programme gibt die Kameras Bildweise auslesen und nach jedem Bild lesen dieses gleich vom Chip löschen, wenn dann das Bild fehlerhaft übertragen wird, und danach gleich gelöscht, wäre das ärgerlich.
    Zumindest hat man mir das so erklärt.

    Gruß

    XY
     
  5. Aida_w

    Aida_w Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Danke für Eure Erklärungen und Hilfen. Aber es liegt eindeutig am Port, denn die Maus geht an diesem auch nicht mehr. :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen