Zweiter Benutzer IMac 5k 2020

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Hallo,

ich habe eben meinen neuen IMac bekommen.
Den nutzen meine Frau und ich. Sie möchte jetzt einen eigenen Account haben, falls sie Termine, Notitzen hat, und diese werden dann mit ihrem IPhone gesynct.

Jetzt die entscheidende Frage, wie läuft das ab, hauptsätzlich wird sie mit mir Lightroom, Photoshop nutzen. Muss es für diesen User dann auch wieder installiert werden oder wie läuft das ab?
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Ok danke. Und wie ist das mit Notizen und so? Ich habe z.b andere als meine Frau. Wie läuft das da ab? Oder ist es dadurch anders, weil sie mit ihrer Apple id angemeldet ist und ich mit meiner
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.886
Notizen, Kontakte, Kalender, E-Mails und sonstige Nutzerdaten sind natürlich getrennt. Genau das ist doch der Grund warum es Mehrbenutzersysteme gibt. Läuft seit Jahrzehnten so.

Probier es einfach aus. Tut nicht weh und kostet nichts. ;)
 

picollo

Mitglied
Registriert
01.05.2020
Beiträge
380
Richte einfach einen zweiten Nutzer ein. Mindestens ein Nutzer muss Admin bzw. root-Rechte besitzen und das ist in der Regel der erste User, der auf dem Mac eingerichtet wird. Alle Daten werden automatisch getrennt nach Accounts gehalten.

Eines sollte man nicht machen: die Accounts beim Anmelden verwechseln und unter dem Account seiner Frau "sein iPhone" synchronisieren. Das ergibt gemischten Datenbestand und einen Aufschrei in der Wohnung, woher denn diese neuen Kontaktdaten kommen ....o_O
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Jupp, genauso machen wir das, wenn eine Notiz wichtig ist, teilen wir die.
 

Leslie

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2006
Beiträge
1.976
Dann sind die Voraussetzungen ja schonmal bestens. Ich würde den zweiten Benutzer dann einfach mal anlegen, man kann auch im laufenden Betrieb flüssig hin- und herschalten, d. h. man muss sich nicht erst abmelden, bevor sich ein anderer anmelden kann (dass die Kiste genug RAM für beide Sessions hat, setze ich mal voraus, denn das ist auch mit der aktuellen Basisausstattung in der Regel kein Thema und notfalls kann immer noch auf die Festplatte ausgelagert werden). Im Mehrbenutzerbetrieb spielt UNIX bzw. macOS eine seiner Kernstärken aus.

https://support.apple.com/de-de/guide/mac-help/mtusr001/mac
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Und wie Switch ich hin und her?
Ich habe ihn jetzt angelegt. Schade, dachte er übernimmt gleich alles in Lightroom, jetzt muss dort auch nochmal alles gesynct werden
 

Leslie

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2006
Beiträge
1.976
Aktiviere am besten in den Anmeldeoptionen unter Benutzer und Gruppen das Menü für den schnellen Benutzerwechsel.
Danach einfach oben rechts in der Menüleiste auf den Namen bzw. das Kürzel klicken und den jeweils anderen Eintrag auswählen. Oder halt über den Anmeldebildschirm, wenn die Kiste schon gesperrt ist bzw. mit Kennwortschutz aus dem Standby kommt.
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Ich hole mal den Thread hoch, da ich nochmal eine Frage habe:

ich habe meinen IMac nun eingerichtet.
ich bin der Admin, und meine Frau habe ich einen Account angelegt, die Programme, die ich als Admin bei mir habe, sind auch bei ihr und sie funktionieren auch.

Das Problem betrifft in dem Zusammenhang Lightroom Classic.
Vorweg: Lightroom ist nur mit einem Account angelegt, auf beiden Usern.
Wenn meine Frau bei sich im IMac ist und LR öffnet und dann Bilder, die ich importiert habe, löschen will, geht das nicht. - Wieso? Sie kann nur bei sich das Bild löschen, das Original bleibt bei mir als Admin im LR drin. Kann man das irgendwie einstellen, dass sie die Bilder auch löschen kann? Weil es ist schon sehr blöd, sie ist jetzt mit meinem Namen angemeldet und sortiert jetzt die Bilder aus und dann meldet sie mich ab und meldet sich an um dann die Bilder zu bearbeiten und um an ihre anderen Daten zu kommen.
Irgendwie umständlich
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Nee für uns leider nicht 🤣🤣🤣 also gibt es keine Möglichkeit 🤔
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Registriert
02.08.2016
Beiträge
1.944
Dein Account —> deine Dateien
Account deiner Frau —> ihre Dateien.

So what? Wenn ihr wirklich gemeinsam an ein- und derselben Datei arbeiten wollt, müsst ihr sie an einem geteilten Speicherort ablegen und nicht im privaten Nutzerordner.
 

Topa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.12.2012
Beiträge
501
Ich ging ja davon aus, wenn ich die Bilder Im LR importiere, und egal ob ich oder sie angemeldet sind. Dass es gespiegelt ist, ist es ja praktisch auch, wenn sie ein Bild bearbeitet, sehe ich das ja umgekehrt genauso. Nur sie kann halt keine Bilder löschen bzw. Nicht vom Datenträger.
 
Oben