Zweite Haut und "normale Tasche" für iBook 12" gesucht

Diskutiere das Thema Zweite Haut und "normale Tasche" für iBook 12" gesucht im Forum MacBook.

  1. FRO

    FRO Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Hallo,

    ich werde in den nächsten Tagen mein 12" iBook bestellen und bin daher schonmal auf der Suche nach einer Art zweiten Haut und einer "normalen Tasche".

    Die Suche habe ich schon durch und auch gesehen, was es alles so gibt. Leider habe ich aber keine Erfahrungsberichte und Statements ob die User sich die gleiche Tasche nochmals kaufen würden bzw wie sie damit zufrieden sind.

    In meiner engeren Auswahl bei der zweiten Haut sind die Second Skin von Tucano, die Sportfolio Sleeves von Marware, die Schutzhülle von Networx (z.B. bei Gravis) sowie die School Hymn von Crumpler.

    Bei der "normalen Tasche" ist es mir wichtig, dass man zusätzlich ein paar Sachen, die man für den Gang zur Uni bzw den Aufenthalt dort benötigt,problemlos unterbringen kann. Mein Favorit dafür ist im Moment die Tucano Cobra Horizontal Limit.

    Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd Mitglied

    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Ich kann aus Erfahrung die Tucano Second Skin Taschen empfehlen.
    Meine sieht nach einem Jahr gebrauch noch fast aus wie neu :)

    Als Taschen solltest du vielleicht mal die von Crumpler angucken.
    Die hat auch der Gravis Store ...

    Viel Spass und gutes gelingen :)
     
  3. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Also ich nutze die zum 14" ibook passende Networx und eine ganz normale Timbuk2 Messenger-Bag (ohne spezielles "book"-fach).

    Hier passen noch ein paar Bücher, ein Block und natürlich die unvermeidlichen Stifte rein. Ich bevorzuge diese Tasche, weil ich oft mit dem Rad unterwegs bin, und sie einen zweiten Gurt hat, mit dem das berüchtigte Seitpendeln der Tasche verhindert wird.

    Ich würde diese Kombination jederzeit wieder wählen, wobei noch erwähnen ist, das die Networx Hülle solche Zusatzbändchen hat, die die obere Hälfte an dem Book-Deckel festhält, was sich im Gebrauch als sehr praktisch herausstellt (es sei denn, du musst mit deinem Mac posen, der wird dadurch nämlich praktisch unsichtbar.)

    Ren

    Edit: ;) (vorher leider vergessen)
     
  4. Deep4

    Deep4 Mitglied

    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Ich selber nutze Crumpler "The Gimp" als zweite Haut. ist sehr gut verarbeitet, passt gut, sieht gut aus. Also 100 Punkte.

    Das kann man dann schon einfach so in einen Rucksack stopfen; ich benutze allerdings lieber eine Notebooktasche (auch Crumpler). Da ist das alles toll gepolstert und sicher.
     
  5. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    16.344
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Eine Timbuk2 habe ich auch für mein 12" iBook.
    Dazu noch die Tucano Second Skin, ein perfektes Duo!
     
  6. elmicha

    elmicha Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.08.2004
    Ich habe auch lange nach einer geeigneten Tasche für mein 12er-iBook gesucht und probiert. Zufrieden bin ich, seit ich Tucano Cobra gefunden habe (ca. 47 Euro bei M&M in Berlin): das Book ist in einem extra Fach gepolstert, und daneben passen noch entweder ein richtiger Ordner oder 2-3 Bücher rein, obwohl diese Umhängetasche dem iBook entsprechend nicht zu groß und im Design ansprechend ist.
    Vorher hatte ich den booq-MambaXS-Rucksack. Sieht auch gut aus und macht sich z.B. für Radfahrer gut. Es passt aber nur noch eine A4-Mappe mit vielleicht 20-30 Blatt Papier drin zusätzlich rein. Oder ein nicht zu dickes Buch.
    Ausreichend Zubehörfächer (für Netzteil, CDs usw.) haben beide.

    Gruß

    el
     
  7. kalteente

    kalteente Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    the gimp

    Ich kann mich deep4 bezueglich the gimp nur anschliessen, sieht klasse aus, schuetzt gut und ist auch preislich im rahmen (ca. 25 euro).

    kalteente
     
  8. Kaiser

    Kaiser Mitglied

    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    habe für mein kraftbuch eine networx-skin...
    ist sehr günstig, passt gut - low budget-lösung.
    ansonsten sind die sachen von crumpler, incase und lemonfish sicher sehr gut, ist aber ne frage der investitionsbereitschaft und des persönlichen geschmacks.
     
  9. FRO

    FRO Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Vielen Dank für eure bisherigen Antworten, die mir sehr weitergeholfen haben.

    So wie es im Moment aussieht werde ich mir sowohl die Second Skin als auch die Cobra von Tucano noch genauer anschauen und beides bei M&M bestellen (dann versandkostenfrei).

    Viele Grüße
     
  10. mrchris96

    mrchris96 Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2003
    also ich benutze ein Cover (Hülle/Zweite Haut) von zahara.
    klick
    Die schütz super und verkratzt auch nicht, da kein Reißverschluß o.ä.
    Isz suoper stabil, so kann ich mein 12"i-book ohne Probleme in jeder anderen Tasche/Rucksack mitnehmen.
    Ist allerdings auch etwas teurer, aber auch wesentlich stabiler als z.B. second-skin o.ä.

    mrchris96
     
  11. basch

    basch Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.08.2004
    ich benutze einen crumbler-rucksack, welcher sehr zu empfehlen ist, da das notebook sehr gut geschützt ist und außerdem der rucksack nur zu öffnen ist, wenn er sich nicht auf meinem rücken befindet, was gerade in vollen s-bahnen und u-bahnen auch gegen diebstahl hilft..
    außerdem kann man das notebook-fach herausnehmen und den rucksack "normal" verwenden...
     
  12. Felix Fünfkopf

    Felix Fünfkopf Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Ich hab mir eine Tucano Second Skin bestellt, da ich das iBook in meinen Eastpack-Rucksack packen wollte, den ich erst im Sommer für 50 Euro hekauft hab. Und Schon wieder nen neuen Rucksack kaufen wollte ich nicht,l ganz bestimmt nicht, wenn die (sicherlich schicken!) dinger aus dem apple store um die 100 Euro kosten (also, die, die mir auch gefallen).

    Und darüber hinaus - diese Rote Neoprenhülle mit dem stylischen "12" iB"-Aufdruck im Stil des periodischen Systems der Elemente, das hat mich einfach magisch angezogen, das musste ich haben. Selbst wenn die Hülle mit 25 Euro nicht gerade spottbillig ist, ich will einfach einen weitgehenden schutz vor kratzern in meinem Rucksack für das Teil, und ein bischen wasserdicht solls auch sein, schließlich will ich mein iBook bei regen nicht zuhause lassen müssen (ich fahre nur mit dem fahrrad durch die weltgeschichte).

    Selbst wenn der rucksack ein eastpack ist, durch den reißverschluss kommt immer ein wenig feuchtigkeit rein, und da gehe ich mit der Tucano 2nd Skin hoffentlich auf nummer sicher. auch wenn mir mal ein getränk in der tashce ausläuft - aber nachdem mir mein eastpack mal mit einer glasflasche drin auf den boden geknallt ist, nehm ich eh nur noch plastikflaschen oder appolinaris-tetrapaks.

    naja, einzig und allein die wenig dezente rote farbe von der second skin könnten dafür sorgen, das das iBook ein wenig mehr aufmerksamkeit auf sich zieht als nötig, aber so eine Second Skin mit der Farbe "Graue Maus" zu kaufen hab ich nicht übers herz gebracht... ;-)
     
  13. ricci007

    ricci007 Mitglied

    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Ich pack man iBook in meine Eastpak mti rein - hab mir von meiner Oma so eine Art Socken stricken lassen. Schaut goil aus, ist praktisch und haelt warm ;-)

    LG

    ricci007
     
  14. altitude

    altitude Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    ich stecks immer in die CommuteBag XL von Timubk2 rein.

    [​IMG]

    Da kriegt man viel rein und als SekondSkin nutz ich ein altes Ramones-T-Shirt
     
  15. duloque

    duloque Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Tucano Second Skin es echt unprockelnd. In grau wirds schnell schrabbelig und in schwarz siehts einfach billig aus.

    Check lieber mal http://www.burninglove.de

    Ich habe die:
    [​IMG]
    (Cord)

    ... meine Freundin die:
    [​IMG]
    (aber in Pink/Anthrazit)

    Beide sehr sauber verarbeitet und polster besser als die Tucano 2nds.

    SEHR geil! :cool:
     
  16. cschroec

    cschroec Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.01.2005
    @dulogue

    Die Cord-Tasche ist ja der Hammer. Hat die Hülle irgendwie ne aufgesetzte Tasche oder sowas? Oder ist die oben umgeklappt?
     
  17. Ich hab für mein PB die Tucano Second Skin. Würde sie jederzeit wieder kaufen.

    Zum Transport benutze ich manchmal einen Case Logic Notebook Rucksack oder eine Samsonite 350 series Sahora.

    Optimal!
     
  18. maceni

    maceni Mitglied

    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    hab ein second skin, bin absolut zufrieden
     
  19. tigerstyle

    tigerstyle Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Die Teile sind ja mal hammergeil! Zum Glück hab ich noch keine Tasche.
    Wie ist das, passt das Notebook mit dem Kleidchen noch in ne Notebooktasche rein? Denn die Dinger scheinen ein wenig dicker zu sein als die 2nd-Skins.
     
  20. Don Caracho

    Don Caracho Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Falls du eine 2nd Skin von Tucano (Schutzneoprenhülle) reicht ein normaler Rucksach IMHO.

    ich habe meine Tucano Cobra Horizontal Limit erst bei Ebay verkauft da sie meiner Meinung zu "soft" ist. Pluspunkte bei dieser Tasche sind der Preis, habe mich aber dann für eine Crumpler "Roll-o-Notes" entschieden, sie kostet zwar 100 € ist aber aber speziell für 12-14" Books gemacht, sie ist sehr robust und das Laptop ist sehr gut geschützt und man hat Platz für ne Menge Crimscram. auch mal eine Dokument, ist aber nicht zu gross, die Farbwahl ist auch sehr cool!

    Falls du die Crumpler Tasche bestellst, auf der offiziellen Website www.crumpler.de bekommst du sie für 100 € inklusive Versand! Besser als bei Apple oder Cyberport!

    DC
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...