Benutzerdefinierte Suche

Zweite (Funk-)Tastatur anschliessen,geht das?

  1. Ramonmac

    Ramonmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal wissen ob man eine Funktastatur an ein MacBook anschliessen kann(im sinne von:wir sitzen zu 2.vor dem Bildschirm meiner Staatsarbeit und können beide etwas schreiben)
    ist das möglich?und wenn ja,wie?


    Danke für die Hilfe
     
    Ramonmac, 20.08.2006
  2. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Hmm, also zwei Mäuse gehen, das hab ich schon live gesehen. Aber für zwei Tastaturen (also Book + extern) fehlen dir zwei getrennte Eingabecursor. Ich glaub das ist eher das Problem.

    Wenn dein Kumpel auch einen Mac hat, dann könnt ihr beide auch übers Netzwerk an EINEM Dokument schreiben und zwar mit Subethaedit. Das ist zwar nur ein Editor, aber reicht ja zum Texten.
     
    dehose, 20.08.2006
  3. HannesMac

    HannesMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    Erstes Problem: Ich kenne kein Programm, bei dem man gleichzeitig zwei Eingaben machen kann.
    Bei Musiksoftware geht das: über Midi sind gleichzeitig weitere Befehle möglich. Aber bei Word oder InDesign? Selbst wenn zwei gleiche Dokumente (Kopie) geöffnet sind, kann man nur an einem mit einem "Cursor" arbeiten.
    Hannes
     
    HannesMac, 20.08.2006
  4. elchi

    elchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Einer kann doch auf dem MacBook schreiben, der andere auf einer externen Tastatur...
     
    elchi, 20.08.2006
  5. HannesMac

    HannesMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    Zwei Mäuse hatte ich auch schon angeschlossen, habe aber damit nur einen Cursor bedienen können!
     
    HannesMac, 20.08.2006
  6. petertx36

    petertx36MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Ja das geht,
    habe selber Probleme mit Funktastaturen.
    Erst dachte ich das die MS Tastatur defekt sei und habe mir eine Logitech gekauft und die MS dran gelassen.
    Der Nachteil ist Du brauchst halt 2 USB Ports.
    Wenn das nicht, total Sche... aussehen würde mit zwei Tastaturen würde ich es wegen den ganzen Zusatzfunktionen der MS Tastatur lassen.

    Wenn das mit den Funkstörungen so weiter geht kaufen ich mir etwas mit Kabel.
    Gruß
    Peter

    PS:

    Insgesamt habe ich Testweise angeschlossen gehabt:
    MS-Tastatur
    Logitech Tastatur mit Maus (OpticalMousMan)
    + Logitech MX1000
     
    petertx36, 21.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zweite (Funk )Tastatur
  1. pstein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.615
    t_h_o_m_a_s
    12.08.2016
  2. Sebb1985
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    767
    Sebb1985
    29.10.2013
  3. Tobik
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    591
  4. Magicforce
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    483
    Magicforce
    26.03.2006