Zweite Fritz-Box 7490 einrichten

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von msg, 13.01.2018 um 07:33 Uhr.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Hallo Leute,
    mein Setup sieht so aus:

    (Dachgeschoß) LTE-Modem > Fritzbox 7490 (WLAN) ...... (Erdgeschoß) Repeater 1750 (WLAN) > PC

    Nun möchte ich gerne statt dem Repeater eine 2. Fritzbox 7490 einsetzen, um daran im Erdgeschoß mehrere Geräte und ein Telefon dranzuhängen.

    Ich habe es im Einrichtungsmenü der Fritzbox 7490 nicht geschafft, diese so einzustellen, dass sie das Internetsignal per WLAN empfängt und dann per Anschluss und WLAN weiterverteilt.

    Oder muss der Repeater davor bleiben und die 7490 kommt danach?

    Bitte um Hilfe! danke!
    Liebe Grüße,
    Sandro
     
  2. Matrickser

    Matrickser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    776
    Mitglied seit:
    29.06.2011
  3. TSMusik

    TSMusik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    512
    Mitglied seit:
    24.12.2006
  4. Matrickser

    Matrickser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    776
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Kommt darauf an was der TE möchte - beide Möglichkeiten kommen dafür in Frage.
     
  5. TSMusik

    TSMusik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    512
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Wenn ein Repeater ersetzt werden soll, nicht ;)
     
  6. Steff

    Steff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    12.05.2010
    Ich würde ja eine Leitung ziehen, wenn möglich.
    Wlan sorgt doch immer wieder für Probleme.
    Zur Not so ein Devolo oder fritz lan Teil. Bei den 1200+ Geräten sind bis zu 200mbit drin und das stabil.
    Mal ganz von der permanenten Strahlenbelastung abgesehen. Das kann jeder sehen wie er will :)
     
  7. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    danke Leute, ich wollte die 7490 als Repeater nach der Anleitung aus Post #3 machen, und dazu den Laptop mit Netzwerkkabel an einen LAN-Port der 7490 gestöpselt. Beim Aufrufen von http://fritz.box kann keine Verbindung hergestellt werden... (https://avm.de/service/fritzbox/fri...1_Benutzeroberflaeche-der-FRITZ-Box-aufrufen/) Was mache ich falsch??
    Dazu ist der Internetzugang abgeklemmt, und es kommt die Fehlermeldung dass die Website nicht erreichbar sei - die Server-IP-Adresse könne nicht gefunden werden...
     
  8. Matrickser

    Matrickser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    776
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Ich würde mal sagen, ein klassischer Fehler der IP-Adressen-Zuordnung.
    Welche IP-Adressen haben denn die FritzBoxen?

    Was passiert denn, wenn du die Basis-FritzBox unter der IP-Adresse aufrufst?
     
  9. Keek

    Keek MU Scout

    Beiträge:
    2.626
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    1.114
    Mitglied seit:
    01.07.2010
  10. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.727
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Oder
    Code:
    http://192.168.178.1/
    EDIT: Erlaubst du der FB (der Hauptbox) in den Einstellungen den Zugriff anderer Geräte?
    Nennt sich glaub ich „andere Wlan-Geräte zulassen erlauben“.
     
Die Seite wird geladen...