Zwei Paket(?)-Probleme bei TexShop

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von netzwerk, 19.12.2006.

  1. netzwerk

    netzwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Hallo,

    ich habe folgende beide Probleme.

    1. Das Latex-Beamer-Paket kann ich nach dieser Anleitung nicht installieren, weil ich (mit dem Finder) die Tex-Ordner nicht finden kann.

    2. Kann mir jemand erklären, wie ich diese Vorlage einer juristischen Arbeit mit TexShop zum Laufen bringe?
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Guten Abend,

    zur Frage 1.:

    beamer ist tatsächlich eine gute Wahl :)

    Für dich ist folgende Anweisung wichtig:
    Also: in deinem Home-Directory wählst du Library, dann texmf, dann tex, dann latex, und installierst darin die erwähnten Directories.
    Wenn ich mich recht erinnere, existieren diese Directories nicht unbedingt zu dem Zeitpunkt, wo du die Installation in Angriff nimmst. Also musst du sie einrichten.

    Gruss, neptun
     
  3. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Und nun zur Frage 2.:
    Zuerst habe ich mir jura.cls besorgt. Das geht z.B. auf folgende Weise:
    diesen Text als jura.cls sichern und in den gleichen Ordner legen, wie eben für beamer beschrieben.
    Anschliessend habe ich auf der von dir angegebenen Seite Hausarbeit.tex angeklickt, die angezeigte tex-Datei per copy-paste in ein leeres TeXShop Dokument eingefügt, Apfel-T gedrückt und schon wurde kompiliert - hat zwar länger als sonst gedauert.

    Gruß, neptun
     
  4. netzwerk

    netzwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Das erste Problem ist gelöst. Danke :)
    Die zweite Lösung hat leider nicht geklappt. Muss ich für die jura.cls Datei einen neuen Ordner anlegen oder reicht es, wenn ich sie "neben" die ordner beamer, pgf und xcolor lege? Übrigens ging bei mir das Installieren der Pakete anscheinend dadurch, dass ich die (sehr schöne :)) Tex-Präsentation einfach kompiliert habe.
     
  5. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Ja, das müsste reichen.

    Gruß, neptun
     
  6. netzwerk

    netzwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Klappt aber leider nicht :( Muss ich das irgendwie noch anders installieren als einfach den Text zu kompilieren?

    Edit: Vielleicht präzisiere ich mal die Latex-Fehlermeldung. Latex kann die Datei "alphanum.sty" nicht finden. Ich kann sie bei Google auch nicht finden *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
  7. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Ich hatte dir eine Prozedur vorgeschlagen, bei der alphanum.sty auf der Strecke blieb :(
    Besser so vorgehen, wie im Abschnitt 6.3 auf dieser Seite beschrieben wird.

    Gruss, neptun
     
  8. netzwerk

    netzwerk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Vielen Dank. Jetzt funktioniert alles :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen