Zwei mal Ton ausgeben

prognosticon

prognosticon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
9
Hi
Folgende überlegung:
Ich spiele via Bluetooth am Macbook auf der Spotify App Musik an meiner Hifi anlage ab.
Mache gleichzeitig im Safari Browser ein youtube Video auf und möchte den Ton aber auf den internen Boxen des Books abspielen.

Liese sich das machen?

Ich möchte allerdings nicht die Spotify app am handy nutzen und nebenbei mein Book für alles andere.
Ziel ist es die Musik und sonstigen Tonwiedergaben Die ich gerade nutze zentral auf dem Book zu steuern.
Danke lg.
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
7.039
Punkte Reaktionen
8.103
wenn deine HiFi-Anlage "Spotify Connect" beherrscht, dann kannst du die in Spotify auswählen. Falls nicht, dann kauf dir einfach z.Bsp eines der Amazon Geräte und schließ das an die Anlage an. Spotify Connect sollte der Dot das beherrschen.

Safari/YouTube sollte dann ganz normal übers MacBook laufen.
 
prognosticon

prognosticon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
9
Danke aber ich möchte eben wie gesagt alles zentral über das book steuern.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
66.451
Punkte Reaktionen
15.087
Entweder den Ausgang von Hand vor Start der App umstellen oder sich eine der Audio Routing Apps besorgen.
 
lisanet

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
7.039
Punkte Reaktionen
8.103
Danke aber ich möchte eben wie gesagt alles zentral über das book steuern.

Das kannst du doch exakt so machen.

Über Spotify am MacBook wählst du als Lautprecher eben einen Spotify-Connect-Lautsprecher, also z.Bsp den Echo Dot an der Anlage, aus. Dann steuerst du die Musik von spotify nach wie vor per MacBook, die an der Anlage ausgegeben wird.

Safari / Youtube läuft ganz normal über die MacBook-Lautpsrecher.

Probiere es doch mal. Das ist genau das, was du oben wünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
prognosticon

prognosticon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
9
Entweder den Ausgang von Hand vor Start der App umstellen oder sich eine der Audio Routing Apps besorgen.
Hi
das ist schon eher das was ich wirklich will.
Also kein zusätzliches gerät kaufen und dann wieder steuern, sondern das was ich schon habe per software lösung steuern.

Habe nun zb diese software gefunden SOUNDSource aber die Kostet nun stolze 50 USD o_O
 
prognosticon

prognosticon

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
217
Punkte Reaktionen
9
Nachdem ich jetzt den ganzen tag herum versucht hab, ist es jetzt am ende doch SoundSource geworden.
Der rest hat irgendwie nich ansatzweise so einfach und übersichtlich funktioniert.
Trotzdem Danke
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
16
Aufrufe
478
OmarDLittle
O
H
Antworten
3
Aufrufe
442
OmarDLittle
O
B
Antworten
29
Aufrufe
1.039
AgentMax
AgentMax
M
Antworten
6
Aufrufe
333
oneOeight
oneOeight
Oben